Kommentare unserer Leserinnen und Leser zum Gedicht

„Eiszapfen“ von Adalbert Nagele

Das Gedicht lesen - oder weitere Beiträge und Infos von Adalbert Nagele anzeigen.

Beiträge anderer Autorinnen und Autoren aus der Kategorie „Winter“ lesen

Gundel (edelgundeeidtner.de)

31.01.2021
Bild vom Kommentator
Lieber Bertl,
Dein Gedicht mit Foto ein bezauberndes Winterwerk und
gefällt mir sehr. Solch Eisgebilde konnte ich noch nicht hier
einfangen:-))
Liebe Sonntagsgrüße schickt dir herzlich Gundel

Adalbert Nagele (31.01.2021):
...merci Gundel, lass dir dafür ein Speiseeis gut munden. GlG von Bertl.

Goslar (karlhf28hotmail.com)

30.01.2021
Bild vom Kommentator
Hallo Bertl,
führe uns bitte nicht auf Glatteis. Eis kann sehr tückisch sein. Auch auf dem Fluss, dem Eis. Du kennst doch das Büblein auf dem Weiher.
Sehr gut gedichtet deinen Beitrag.

Herzlich Karl-Heinz

Adalbert Nagele (30.01.2021):
...Karl-Heinz, Gustav Knuth meinte auch richtig: Das Leben ist wie der Eiskunstlauf: Es besteht aus Pflicht und Kür, und oft fällt die Entscheidung bei der Pflicht. Merci und lG, Bertl.

Renate Tank (renate-tankt-online.de)

29.01.2021
Bild vom Kommentator

Ich freue mich am Anblick nur,
staun', was sie zaubert, die Natur!
Auch wenn ein Wasserfall erstarrt
und mit Eiszapfen nicht spart,
fühle ich mich hineingezogen
in die fantastischen Winterroben...

Liebe Grüße an dich aus einerm
nasskalten Freitag
- Renate

Adalbert Nagele (29.01.2021):
...merci Renate, ich war in meinem Leben für Vieles zu haben; jedoch das Eisklettern in vereisten Wasserfällen wäre nie mein Ding gewesen. Aber das Anschauen solcher monumentaler Eisgebilde fasziniert mich schon sehr. GN8 und glG, Bertl.

Michael Reissig (mikel.reiiggmail.com)

29.01.2021
Bild vom Kommentator
Lieber Adalbert,
für die Bildung von Eiszapfen hat es bei uns zwar noch nicht gereicht, aber für 10 cm Neuschnee hat es bei uns in Dresden gereicht. Wunderschöne Impressionen in Wort und Bild!
LG. Michael

Adalbert Nagele (29.01.2021):
...Michael, das kommt schon noch; jedoch ab Sonntag soll es wieder kälter werden. Merci, ein schönes WE und lG, Adalbert.

Bild vom Kommentator
Mir steht nach Bierzapfen der Sinn.
Da ist vor allem Hopfen drin,
dazu noch ein paar Tropfen Wasser,
die machen Bier natürlich nasser.

Ein kühles Bierchen schmeckt, ganz klar.
Beim ersten blickt man durch sogar.
Doch trinkt man z'viel davon - und bricht,
dann nichts mehr fürs Bierzapfen spricht.

LG Siegfried

Adalbert Nagele (29.01.2021):
Von zu viel Bier hab ich nie gebrochen; ich denk, das bleibt so weiter, ich will hoffen! Merci und glG von Bertl.

Margitta (margitta.langegmx.net)

29.01.2021
Bild vom Kommentator
Lieber Bertl,

so viel Schönheit verpackt in Worte und Bild! Danke.

Liebe Grüße aus dem Hessenland
Margitta


Adalbert Nagele (29.01.2021):
Merci Margitta, lG aus dem Steirerland. Bertl.

Hanns Seydel (rudiger160965gmx.de)

29.01.2021
Bild vom Kommentator

"Schön ist der Eiszapfen helle Form,
sie haben ihre eigne Norm.
Und wenn die Eiszapfen schmelzen,
dann wird die Tempratur alles erwärmen !"
(Hanns Seydel, 29.01.2021, für Adalbert Nagele)


Guter Adalbert,

Dein herrliches Gedicht (wieder untermalt von einem wunderbaren Bild) gehört wohl zu den schönsten zum Thema Eiszapfen !!! Ich lese es gleich nochmal !

GLG in den restlichen Nachmittag und bald beginnenden Abend von Hanns

Adalbert Nagele (29.01.2021):
...Hanns, gönn dir einmal einen Ballantine's Whisky on the rocks; ein herrliches Getränk (auch mit Eiszapfen) am Abend; Olaf meinte hingegen, besser Krapfen als Zapfen. Ein Dankeschön mit lG, Bertl.

rnyff (drnyffihotmail.com)

29.01.2021
Bild vom Kommentator
Sehr schön, fast himmlisch. Solange sie einem nicht auf den Kopf fallen habe ich nichts gegen sie, aber lutschen wäre nicht mein Ding- herzlich Robert

Adalbert Nagele (29.01.2021):
...Robert, Olaf meinte, besser Krapfen statt Eiszapfen, da hat er auch recht. Ein schönes WE und lG, Bertl.

Bild vom Kommentator
Ja, das ist hier auch so, Bertl. Heute 10 Grad.

Tolles Foto dazu.

LG Wolfgang

Adalbert Nagele (29.01.2021):
...Wolli, Olaf meinte, besser Krapfen statt Eiszapfen, da hat er auch recht. Ein schönes WE und lG, Bertl.

Bild vom Kommentator
Lieber Bertl! Das Bild ist wunderschön aber ich lutsche keine Eiszapfen. Ob die wirklich so rein sind wie du schreibst? Die Luft ist schon dermassen verpestet und verdreckt, da zweifle ich dran.Ich bin schon froh, wenn mir so ein Zapfen nicht aufs Haupt fliegt. Bei uns ist jetzt auch alles geschmolzen und ich hoffe, dass es so bleibt. Jetzt träume ich schon vom Frühling. Herzliche Grüsse Karin

Adalbert Nagele (29.01.2021):
...Karin, dann versuch es einmal mit einem Ballantine's Whisky on the rocks; ein herrliches Getränk am Abend. Ein schönes WE und lG, Bertl.

Herbert Kaiser (herbert.kaiser.hkgmail.com)

29.01.2021
Bild vom Kommentator
Eiszapfen haben auch etwas Bedrohliches, ein großer hat mich einmal knapp verfehlt. Ansonsten sind sie schön anzuschauen und Lutscher sind sie auch.

LG Herbert

Adalbert Nagele (29.01.2021):
Herbert, du hast wie gesagt, wieder einmal Glück gehabt. Merci, ein schönes WE und lG, Bertl.

Bild vom Kommentator
Wenn man diese genau betrachtet Don Bertolucci, so haben diese auch ihre Schönheit! Sie sind auch gut für einen Whisky! Vor allem schieße ich gerne Bilder von Eiszapfen!
Grüße Don Francesco

Adalbert Nagele (29.01.2021):
Don Francesco, Ballantine's, Whisky on the rocks, und das aus frischen Eiszapfen, ein herrliches Getränk nach einem guten Tag! Merci für deine Empfehlung. LG Bertolucci.

tryggvason (olaf-lueken2web.de)

29.01.2021
Bild vom Kommentator
Stehe mehr auf Krapfen, denn auf Zapfen.
Toller Text ! Gefällt mir sehr.
HG Olaf

Adalbert Nagele (29.01.2021):
...merci Olaf, drum schaust du so gut aus. LG von Bertl.

Nicht vergessen: Eigenen Kommentar zum Gedicht verfassen!

 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für die Leserkommentare liegen bei den jeweiligen Einsendern.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für die Beiträge oder von den Einsendern verlinkte Inhalte.
Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).