Kommentare unserer Leserinnen und Leser zum Gedicht

„Die Moldau“ von Franz Bischoff

Das Gedicht lesen - oder weitere Beiträge und Infos von Franz Bischoff anzeigen.

Beiträge anderer Autorinnen und Autoren aus der Kategorie „Romantisches“ lesen

Bild vom Kommentator
Wunderbar beschrieben lieber Franz.
L G zu dir von Sieghild

Franz Bischoff (01.02.2021):
Herzlichen Dank liebe Sieghild! Es gibt viele Flüsse in Europa, die ihre besondere Schönheit haben! Doch der Moldau bezogen, diese ist einfach traumhaft schön und vor allem auch die Sinfonie von Bedřich Smetana! Man hat dabei das Gefühl, als würde man den Flussverlauf der Moldau verfolgen! Danke auch hier wieder dem Kommentar und Grüße Franz

Herbert Kaiser (herbert.kaiser.hkgmail.com)

31.01.2021
Bild vom Kommentator
Ein schönes Gedicht, ein tolles Stück Musik, das macht Lust auf Kennenlernen dieses Stromes. Ich sitze des öfteren an der blauen Donau, die nicht immer blau wirkt...

Franz Bischoff (01.02.2021):
Da stimme ich Dir zu lieber Herbert! Es gibt viele Flüsse in Europa, die ihre besondere Schönheit haben! Doch der Moldau bezogen, diese ist einfach traumhaft schön und vor allem auch die Sinfonie von Bedřich Smetana! Man hat dabei das Gefühl, als würde man den Flussverlauf der Moldau verfolgen! Danke auch hier wieder dem Kommentar und Grüße Franz

freude (bertlnagelegmail.com)

30.01.2021
Bild vom Kommentator
Ein Genuss von Anfang bis zum Ende, diese Sinfonie Francesco;-))) lG von Bertolucci.

Franz Bischoff (01.02.2021):
Ich sage Dank Don Bertolucci! Es gibt viele Flüsse in Europa, die ihre besondere Schönheit haben! Doch der Moldau bezogen, diese ist einfach traumhaft schön und vor allem auch die Sinfonie von Bedřich Smetana! Man hat dabei das Gefühl, als würde man den Flussverlauf der Moldau verfolgen! Danke auch hier wieder dem Kommentar und Grüße Francesco

Musilump23

30.01.2021
Bild vom Kommentator
Lieber Franz, auch die Covid-19- Pandemie, hat nichts an deiner Beliebtheit der Natur und ihrer Schönheiten geändert. Die Moldau fließt durch eine Region, die ein Kosmos von Gedanken in Gang setzt, in den das Geschriebene lebendig und dass Leben stark mit Bräuchen und natürlich der Musik verbunden ist. Selbst in seinem verordneten Zuhause bestaunt man Dinge und fühlt sich in bester Gesellschaft. Smetanas Moldau- Musik ist mir natürlich geläufig, wie auch die Böhmische.
Mit frdl GR. Karl-Heinz

Franz Bischoff (01.02.2021):
Was gibt es schöneres lieber Karl - Heinz, als Poesie der Natur geschrieben! Es gibt viele Flüsse in Europa, die ihre besondere Schönheit haben! Doch der Moldau bezogen, diese ist einfach traumhaft schön und vor allem auch die Sinfonie von Bedřich Smetana! Man hat dabei das Gefühl, als würde man den Flussverlauf der Moldau verfolgen! Danke auch hier wieder dem Kommentar und Grüße Franz

Renate Tank (renate-tankt-online.de)

30.01.2021
Bild vom Kommentator

Etwas Großes ist geworden
aus Smetana' Gedanken.
Moldau-Flair: umgesetzt die
Sprache der Natur
in springende Sehnsucht und
fliehende Klänge.
Eine Schwermut fließt sich frei
aus der Enge...
Und aufwühlend-kraftvoll
bis äußerst empfindsam
gebären sich
W a s s e r g e s ä n g e...

(Und diese inmitten einer zauberhaften
Landschaft.)

Ich bin vor etlicher Zeit im
Sudetenland (heute Tschechien)
geboren worden. Meine Mutter erlernte
die tschechische Sprache in Prag.
Das Herz meiner Lieben blieb zeitlebens
an der Heimat hängen...

Liebe Grüße sendet dir Renate zum
Wochenende

Franz Bischoff (01.02.2021):
Liebe Renate, traumhaft Deine alte Heimat! Es gibt viele Flüsse in Europa, die ihre besondere Schönheit haben! Doch der Moldau bezogen, diese ist einfach traumhaft schön und vor allem auch die Sinfonie von Bedřich Smetana! Man hat dabei das Gefühl, als würde man den Flussverlauf der Moldau verfolgen! Danke auch hier wieder dem Kommentar und Grüße Franz

Bild vom Kommentator
Eine Lobeshymne an die Moldau ist dir da gelungen, lieber Franz.

Herzlich grüßt Wolfgang

Franz Bischoff (01.02.2021):
Auch Dir lieber Wolfgang mein Dank!Es gibt viele Flüsse in Europa, die ihre besondere Schönheit haben! Doch der Moldau bezogen, diese ist einfach traumhaft schön und vor allem auch die Sinfonie von Bedřich Smetana! Man hat dabei das Gefühl, als würde man den Flussverlauf der Moldau verfolgen! Danke auch hier wieder dem Kommentar und Grüße Franz

Hanns Seydel (rudiger160965gmx.de)

30.01.2021
Bild vom Kommentator

"Die Moldau ist ein toller Fluss,
den man gesehen haben muss.
Und wenn man ist in Prag,
dann ist das ein schöner Tag.
Und die Tondichtung von Smetana,
sie ist groß` Musik, das ist wah` !"
(Hanns Seydel, 30.01.2021, für Franz Bischoff)


Guter Franz,

Dein Gedicht gehört wahrlich zu den schönsten betreffend dieses Thema. Ein solch herrliches Gedicht muss man mehrfach lesen (ich selbst werde es nach dem Kommentar freudig bewegt nochmals lesen) !!!
Und Dein wunderbares Gedicht weckt bei mir Erinnerungen : Im Jahre 1994 war ich in Prag. Es ist eine sehr schöne Stadt und - hat sehr, sehr gutes tschechisches Bier vom Fass : Staropramen sowie die überall bekannten Budweiser und Pilsner Urquell (diese Biere gibt es in Deutschland meines Wissens nur in der Flasche). Ja, und Smetana : Als erklärtem Musik-Fan kann ich Dir hier nur beipflichten !

GLG in den bald beginnenden Abend dieses letzten Samstages im gewichtigen Januar 2021 von Hanns

Franz Bischoff (01.02.2021):
Auch hier lieber Hanns wieder Dir mein Dank! Es gibt viele Flüsse in Europa, die ihre besondere Schönheit haben! Doch der Moldau bezogen, diese ist einfach traumhaft schön und vor allem auch die Sinfonie von Bedřich Smetana! Man hat dabei das Gefühl, als würde man den Flussverlauf der Moldau verfolgen! Danke auch hier wieder dem Kommentar und Grüße Franz

rnyff (drnyffihotmail.com)

30.01.2021
Bild vom Kommentator
Elbe und Moldau, da habe ich wunderbare Erinnerungen an eine mehrtägige Flussfahrt. Du hast sie für mich nun wiederschön aufgeweckt. Lieber Gruss Robert

Franz Bischoff (01.02.2021):
Traumhaft schön beide lieber Robert! Es gibt viele Flüsse in Euro, die ihre besondere Schönheit haben! Doch der Moldau bezogen, diese ist einfach traumhaft schön und vor allem auch die Sinfonie von Bedřich Smetana! Man hat dabei das Gefühl, als würde man den Flussverlauf der Moldau verfolgen! Danke auch hier wieder dem Kommentar und Grüße Franz

Nicht vergessen: Eigenen Kommentar zum Gedicht verfassen!

 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für die Leserkommentare liegen bei den jeweiligen Einsendern.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für die Beiträge oder von den Einsendern verlinkte Inhalte.
Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).