Kommentare unserer Leserinnen und Leser zum Gedicht

„Ein feiner Herr“ von Wolfgang Löffler

Das Gedicht lesen - oder weitere Beiträge und Infos von Wolfgang Löffler anzeigen.

Beiträge anderer Autorinnen und Autoren aus der Kategorie „Beziehungen“ lesen

Renate Tank (renate-tankt-online.de)

03.02.2021
Bild vom Kommentator

Das mögen die Jahre so mit sich bringen,
da gehen auch Schwingungen verloren.
Vielleicht hat sie ja was mit den Ohren,
oder sie meint: alle Zeit ist verloren...

Hinweis:
Garnicht wird gar nicht zusammen geschrieben.
Da müssen sehr viele noch daran üben.
Auch mir ist es einmal schwer gefallen,
aber der DUDEN fuhr aus seine Krallen...

Liebe Grüße sendet dir Renate

Margitta (margitta.langegmx.net)

03.02.2021
Bild vom Kommentator
Guten Abend Wolfgang,

der feine Herr aus Boltenhagen, hatte seiner Frau wohl nicht das Richtige
zu sagen. Da hört sie ihm natürlich nicht zu, hat lieber ihre Ruh`.

Gute Nacht-Grüße von
Margitta

Nicht vergessen: Eigenen Kommentar zum Gedicht verfassen!

 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für die Leserkommentare liegen bei den jeweiligen Einsendern.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für die Beiträge oder von den Einsendern verlinkte Inhalte.
Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).