Kommentare unserer Leserinnen und Leser zum Gedicht

„Die Sonne kommt und geht “ von Herbert Kaiser

Das Gedicht lesen - oder weitere Beiträge und Infos von Herbert Kaiser anzeigen.

Beiträge anderer Autorinnen und Autoren aus der Kategorie „Allgemein“ lesen

Renate Tank (renate-tankt-online.de)

04.02.2021
Bild vom Kommentator

Da bleibt man manchmal sprachlos stehen
und blickt in diesen große Geschehen...
Es verstummt dabei das Wort:
etwas ANDERES hebt einen fort...

Liebe Grüße - Renate

Herbert Kaiser (04.02.2021):
So ist es, liebe Renate, und besten Dank an dich. LG Herbert

Bild vom Kommentator
Lieber Herbert! Mit gewählten Worten hast du dieses Geschehen beschrieben. Finde ich sehr schön. Herzliche Grüsse Karin

Herbert Kaiser (04.02.2021):
Besten Dank, liebe Karin, fürs Lesen und den Kommentar. Ganz liebe Grüße an dich HERBERT

Bild vom Kommentator
Hallo lieber Herbert. Wir hatten heute einen traumhaft schönen Sonnenaufgang und ich hoffe, dass auch der "Sonnenuntergang" Beglückung ist! Wundervolles Bild und beides passt zusammen! Grüße Franz

Herbert Kaiser (04.02.2021):
Dankeschön, lieber Franz, und hab einen schönen Tag! Lg Herbert

Goslar (karlhf28hotmail.com)

04.02.2021
Bild vom Kommentator
Hallo Herbert,
gerne las ich dein Gedicht
sehr viel besser gibt es nicht.

Herzlich Karl-Heinz

Herbert Kaiser (04.02.2021):
Ganz herzlichen Dank für Dein großes Kompliment! Liebe Grüße nach Übersee HERBERT

freude (bertlnagelegmail.com)

04.02.2021
Bild vom Kommentator
...Herbert, super Text und Sonnenuntergang,
davon zehrt man noch 'ne ganze Weile lang.

GN8 und lG, Bertl.

Herbert Kaiser (04.02.2021):
Besten Dank für dein Lob! Das Foto habe ich knapp vor der Pension im Büro gemacht. Eine schöne Erinnerung. LG Herbert

Nicht vergessen: Eigenen Kommentar zum Gedicht verfassen!

 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für die Leserkommentare liegen bei den jeweiligen Einsendern.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für die Beiträge oder von den Einsendern verlinkte Inhalte.
Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).