Kommentare unserer Leserinnen und Leser zum Gedicht

„Die Propheten“ von Herbert Kaiser

Das Gedicht lesen - oder weitere Beiträge und Infos von Herbert Kaiser anzeigen.

Beiträge anderer Autorinnen und Autoren aus der Kategorie „Allgemein“ lesen

Bild vom Kommentator
Mit den "Propheten" lieber Herbert ist es eine Sache für sich, aktuell ist ja immer wieder hier einer vorhanden im Forum, der beständig dies macht, was manchen Menschen den Sinn vom Glauben versaut! Herbert, Dir jedoch viele liebe Grüße Franz

Herbert Kaiser (06.02.2021):
Besten Dank, lieber Franz! Prophezeiungen gab es schon viele, Propheten ebenso. Ich glaube, das Leben kümmert das wenig, es ist wie es ist. Lg Herbert

freude (bertlnagelegmail.com)

06.02.2021
Bild vom Kommentator
Peter Ustinov behauptete:

"Mit Propheten unterhält man sich am besten drei Jahre später."

Herbert, und damit dürfte er nicht Unrecht haben.

Jeder von uns ist ein kleiner Prophet, aber es muss nicht immer alles eintreffen, was wir meinen.

GN8 und lG, Adalbert

Herbert Kaiser (06.02.2021):
Lieber Adalbert, das mag schon stimmen. Mir sind diese falschen Propheten, die sich als Gurus aufspielen, ein Dorn im Auge. Die neigen zur Sektenbildung, wo labile Menschen wie Sklaven gehalten werden und viel Geld liegen lassen. Beispiele gab es genug in den letzten Jahrzehnten. Lg Herbert

Nicht vergessen: Eigenen Kommentar zum Gedicht verfassen!

 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für die Leserkommentare liegen bei den jeweiligen Einsendern.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für die Beiträge oder von den Einsendern verlinkte Inhalte.
Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).