Kommentare unserer Leserinnen und Leser zum Gedicht

„Frühlicht“ von Margit Farwig

Das Gedicht lesen - oder weitere Beiträge und Infos von Margit Farwig anzeigen.

Beiträge anderer Autorinnen und Autoren aus der Kategorie „Lebensfreude“ lesen

Gundel (edelgundeeidtner.de)

10.02.2021
Bild vom Kommentator
Liebste Margit,
Das Frühlicht hat mich erhellt und munter
gemacht Dein Gedicht löst erwärmende Freude aus.
Gefühlvoll und mit zauberhafter Poesie umhüllt.
Liebe Wintergrüße schickt dir herzlich deine Gundel

Margit Farwig (10.02.2021):
Liebste Gundel, und ich bin hier auch gerade und habe deine herzlich erwärmenden Worte gelesen und freue mich darüber. Herzlichen Dank und liebe Morgengrüße dir von deiner Margit

KarinKlara06 (karin.ogonline.de)

09.02.2021
Bild vom Kommentator
Liebe Margit,
poesievolle Worte die das Herz berühren, gerade das Morgenlicht
bringt verzaubernde Momente.
Herzliche Abendgrüsse
Karin

Margit Farwig (10.02.2021):
Liebe Karin, wir brauchen nun besondere Wärme, die uns das Frühlicht erhält und das Herz erfreut. Und deine Worte tragen auch dazu bei und ich danke sehr herzlich dafür. Herzliche Morgengrüße von Margit

Michael Reissig (mikel.reiiggmail.com)

09.02.2021
Bild vom Kommentator
Liebe Margit,
das hell auf dem Schnee schimmernde samtgoldige Frühlicht lässt die klirrend Kälte der Nacht unter dem Glitzer des neuen Morgens in das Unkenntliche versinken. Wunderschöne Poesie auf qualitativ höchstem Level, mit Worten, die der vielerorts herrschenden unmenschlichen Kälte in den Nächten unserer Zeit die Stirn bieten!
LG. Michael

Margit Farwig (10.02.2021):
Lieber Michael, deine Worte lassen mich auch erwärmen und geben dem Frühlicht noch eine besondere Note. Eine Weile halten wir noch aus, die Sonne hat etwas gutgemacht. Herzlichen Dank und liebe Grüße von Margit

Ursula Rischanek (daisy1190a1.net)

09.02.2021
Bild vom Kommentator
Liebste Margit,

Wenn Morgenlicht Dir Zaubern macht
und zaghaft Sonne später lacht,
so geh hinaus und freu Dich drann,
ein neuer Tag so schön begann.

Selbst wenn die blütenweiße Pracht,
auch Dir des Morgens Arbeit macht,
die Vögelein, die dankens Dir,
mit lieben Grüßen auch von mir!

Schönen Nachmittag mit Augenzwinkern, das morgen nochmals um eine Nuance geschärfter sein wird ;-))) Liebe Grüße - Uschi

Margit Farwig (09.02.2021):
Liebste Uschi, und ich komme gerade vom Spaziergang zurück, als ich das Gedicht heute Morgen einstellte, schien plötzlich die Sonne bis jetzt noch. Da ich noch nagelneue Speiks besaß, habe ich sie mir unter die Schuhe gezogen und bin wohlbehütet durch manchen Schnee bis in die Stadt gegangen und dann wieder zurück. 1 1/2 Stunden bei bestem Wetter, was will ich mehr. Und die Vögel saßen wieder zufrieden da, denn das Futter war ja mit dem Schnee eingefroren. Sie sind so zutraulich und schauen mir in der Küche zu, das Eichhörnchen sieht auch so neugierig rein. Eine helle Freude, ich habe sie gerade von Dir gegrüßt, liebe Grüße zu Dir. Ach, und für die schönen Worte danke ich auch herzlich mit einem großen Daumendrücken. Ganz liebe Grüße zu Dir von Margit

Trickie Wouh (trickie.bpgmail.com)

09.02.2021
Bild vom Kommentator
Liebste Margit.
Das sind wunderbare ,weiche und warme Zeilen,die bis in's Herz gehen.Wunderschön.
Ganz liebe Grüße von deiner Brigitte


Margit Farwig (09.02.2021):
Liebste Brigitte, darüber freue ich mich sehr und danke dir ganz herzlich mit lieben Grüßen von deiner Margit

Nicht vergessen: Eigenen Kommentar zum Gedicht verfassen!

 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für die Leserkommentare liegen bei den jeweiligen Einsendern.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für die Beiträge oder von den Einsendern verlinkte Inhalte.
Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).