Kommentare unserer Leserinnen und Leser zum Gedicht

„Einbruch “ von Brigitte Primus

Das Gedicht lesen - oder weitere Beiträge und Infos von Brigitte Primus anzeigen.

Beiträge anderer Autorinnen und Autoren aus der Kategorie „Allgemein“ lesen

Michael Reissig (mikel.reiiggmail.com)

09.02.2021
Bild vom Kommentator
Liebe Brigitte,
den Einbruch dieses Winters in Form dieser klirrenden Kälte hast du in Wort in Bild stark in die Herzen von uns allen getragen. So ist es halt im Leben, wo man sich manchmal auch täuschen kann, worüber man im Nachhinein das Schmunzeln sich nicht verkneifen. Das ist ein klirrend kälter Winter mit einer beispielsweise ermüdeten Autobatterie immer noch besser zu ertragen als das Klirren der Scheiben eines Einbruchs in der gemütlich warmen Wohnstube. Ein supertolles und zudem auch ein aufhellendes Gedicht, worin du auf eindrucksvolle Art bewiesen hast, dass auch Einbrüche in den verschiedensten Facetten uns in Atem halten!
LG. Michael

Brigitte Primus (09.02.2021):
Lieber Michael. Da gebe ich dir völlig recht.Lieber ein Wintereinbruch,als ein Diebeseinbruch. Ich danke dir von Herzen für deinen tollen Kommentar und schick dir ganz liebe Grüße Brigitte

tryggvason (olaf-lueken2web.de)

09.02.2021
Bild vom Kommentator
Das nenne ich ein Gedicht vom Feinsten. Ein Lesegenuss, Zeile für Zeile.
Zum Ende - quasi als Kirsche - Überraschung und Wende. Toll !
Bleib gesund !
Herzliche Grüße
Olaf


Brigitte Primus (09.02.2021):
Lieber Olaf. Das freut mich sehr,das dir mein kaltes Gedicht gefällt.Hab ganz lieben Dank für deinen lieben Kommentar und sei ganz lieb gegrüßt von Brigitte

Hanns Seydel (rudiger160965gmx.de)

09.02.2021
Bild vom Kommentator

"Schaurig ist der Wintereinbruch
mit seinem herben kalt` Geruch.
Und eisig ist der grause Frost,
doch Hoffen, es ist nie umsonst !"
(Hanns Seydel, 09.02.2021, für Brigitte Primus)


Liebe Brigitte,

wir können am Wetter nichts ändern, aber hoffen und zuversichtlich sein, dass der Vorfrühlung bald wärmere Temperaturen bringt !!!
Am Anfang Deines herrlichen Gedichtes musste ich unwillkürlich an den Anfang von Heinrich Heines Nachtgedanken denken ("Denk ich an Deutschland in der Nacht, dann bin ich um den Schlaf gebracht").

GLG von Hanns

Brigitte Primus (09.02.2021):
Lieber Hanns. Auch wenn der Winter ein frostiger Geselle ist,ich liebe ihn.Mir gefällt es,wenn alles herrlich weiß ist und die Natur ihren Winterschlaf hält. Hab ganz lieben Dank für die lieben Zeilen und sei herzlich gegrüßt von Brigitte

Renate Tank (renate-tankt-online.de)

09.02.2021
Bild vom Kommentator

Ein Einbruch ist nicht gleich Einbruch...
Mit Humor ins Licht gerückt, liebe Brigitte.

Schmunzelgrüße klopfen an - Renate

Brigitte Primus (09.02.2021):
Ich danke dir von Herzen,liebe Renate,das du hier warst. Sei ganz lieb gegrüßt von,Brigitte

Bild vom Kommentator
Wundervoll liebe Brigitte, besser geht nicht. Auch erfrischende Poesie beglückt bei diesem kalten Wetter, so wie bei Dir gerade. Aktuell ist bei uns die Lage erträglich, nur nach meiner Gefühlslage keine schreckliche Kälte, die ich absolut nieeeee mag! Beste Wünsche Dir von Herzen von mir und meinem „Eisbär“! Franz

*Traumhaft schön Deine Heimat, die ich ja wie bekannt, sehr gut kenne!

Brigitte Primus (09.02.2021):
Lieber Franz. Bei deinem lieben Kommentar wird mir ganz warm um's Herz.Ich freue mich sehr über deine lieben Worte. Ich wünsche dir einen schönen Abend und schick dir ganz liebe Grüße Brigitte

Bild vom Kommentator
Lustige Idee, liebe Brigitte.
Brichst du ein im Eis,
dann bist du auch ein EINBRECHER.
Brichst du das Eis,
dann bist du ein EISBRECHER.
Aber Isst du gerne Eis,
dann isst du einen EISBECHER.

LG Siegfried


Brigitte Primus (09.02.2021):
Suuuuuper,lieber Sifi. Danke für die tollen Inspirationen. Sei ganz lieb gegrüßt von Brigitte

Margit Farwig (farwigmweb.de)

09.02.2021
Bild vom Kommentator
Liebste Brigitte,

habe gerade deinen Einbruch gelesen und finde ihn herrlich, so eindrucksvoll und klirrend. Auch bei uns war er, habe ihn aber nicht beschrieben. Schöner hätte ich es auf keinen Fall schreiben können. Also, toll und auch das Foto!

Liebste Grüße an dich und den Einbrecher von deiner Margit

Brigitte Primus (09.02.2021):
Liebste Margit. Dankeschön für deine lieben Zeilen. Im Moment haben wir Minus 9 Grad.Aber ich liebe den Winter trotzdem. Sei ganz lieb gegrüßt von deiner Brigitte

Nicht vergessen: Eigenen Kommentar zum Gedicht verfassen!

 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für die Leserkommentare liegen bei den jeweiligen Einsendern.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für die Beiträge oder von den Einsendern verlinkte Inhalte.
Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).