Kommentare unserer Leserinnen und Leser zum Gedicht

„Die Zeiten ändern sich !“ von Olaf Lüken

Das Gedicht lesen - oder weitere Beiträge und Infos von Olaf Lüken anzeigen.

Beiträge anderer Autorinnen und Autoren aus der Kategorie „Aphorismen“ lesen

Bild vom Kommentator
Lieber Olaf,

das entspricht nur dem Gleichheitsgrundsatz im Gesetz: "Alle Menschen sind gleich; mir jedenfalls."

Liebe Grüße,
Frank

Olaf Lüken (11.02.2021):
Hallo Frank, ich hätte es besser nicht sagen können. Heute gewinnst du das Wörter-Rennen. Einfach gut ! Bleib gesund, Frank ! zu jeder Stund ! HG Olaf

Renate Tank (renate-tankt-online.de)

11.02.2021
Bild vom Kommentator

Über deinen Aphorismus musste ich schmunzeln.
Er hat was!

Olaf, ich denke mal, mit diesem Gebot hatten
die Menschen schon immer gewisse Schwierigkeiten,
aber ich sehe das nicht so pessimistisch,
denn es gibt auch eine große Bereitschaft,
für andere da zu sein. Sonst sähe es noch viel
schlimmer auf der Welt aus...

Liebe Grüße - Renate



Olaf Lüken (11.02.2021):
Hallo Renate, mit diesem Aphorismus wollte ich auffallen. Narzissmus ist in unseren Tagen ein Problem. Ein Massenvorfall ist das nicht. Ein klassischer Narzisst ist der Expräsident der Vereinigten Staaten, der - Gott sei Dank ! - abgewählt wurde. Dieser Selbstverliebte hätte durchaus die Möglichkeit gehabt, die Erde mit einem Weltenbrand zu überschütten. Bleib gesund ! Dankeschön für deinen Kommentar. Olaf

Ingrid Bezold (in.bezoldt-online.de)

11.02.2021
Bild vom Kommentator
...Gottseidank nicht immer ( aber immer öfter).

Treffend formuliert, Olaf.
Grüße schickt dir Ingrid

Olaf Lüken (11.02.2021):
Hallo Ingrid, Komplimente von dir sind ein feiner Saft, wecken in mir die Lebenskraft (hahha). Danke für deinen Kommentar ! Komm' gut durchs Jahr. Bleib gesund ! HG Olaf

Sonja-Soller (sonjasollerweb.de)

11.02.2021
Bild vom Kommentator
Im Groben hast du Recht, lieber Olaf,
so ganz möchte ich das unterschreiben, es gibt auch noch die Andern. Die zwar an sich denken (weil es anders gar nicht geht) den Nächsten dabei aber nicht vergessen,
Ich hoffe Du gehörst dazu!!!!!

Herzliche Grüße aus dem

Olaf Lüken (11.02.2021):
Hallo Sonja, ich bin ein Trommler in der Nacht. Das Phänomen Narzissmus ist recht neu und kann durchaus gefährlich werden. Ich habe mit dem Aphorismus an Trump gedacht, einen Menschen, den ich nie habe richtig von Herzen haben lachen gesehen. Danke für deine persönliche Einschätzung. Bleib gesund ! HG Olaf

Bild vom Kommentator
Das kann man immer öfter beobachten, Olaf.

Herzliche Grüße von Wolfgang

Olaf Lüken (11.02.2021):
Hallo Wolfgang, du hast völlig recht. Neulich sagte die Freundin meines Bekannten:"Du, Jan, ich liebe dich !" Jan: "Susi, das verstehe ich. Ich hab' mich auch ganz toll lieb." (hahaha). Narzissten habe ich im Beruf (Bank) reihenweise erleben dürfen. Vielen Dank für deinen Kommentar ! Bleib gesund ! Herzliche Grüße

freude (bertlnagelegmail.com)

10.02.2021
Bild vom Kommentator
...ja Olaf, so ändern sich die Zeiten und das Geld.

LG Adalbert.

Olaf Lüken (10.02.2021):
Hallo Adalbert, es ist ein Sprachspiel, eine Art Glasperlenspiel (Hesse). Mehr nicht ! Wir leben im "narzisstischen Zeitalter". Die ansonsten so humane Menschenwelt kümmert sich heute wieder mehr um die eigene Befindlichkeit. Bleib gesund, lieber Adalbert ! Herzliche Grüße Olaf

Nicht vergessen: Eigenen Kommentar zum Gedicht verfassen!

 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für die Leserkommentare liegen bei den jeweiligen Einsendern.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für die Beiträge oder von den Einsendern verlinkte Inhalte.
Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).