Kommentare unserer Leserinnen und Leser zum Gedicht

„Wintermorgen“ von Karin Keutel

Das Gedicht lesen - oder weitere Beiträge und Infos von Karin Keutel anzeigen.

Beiträge anderer Autorinnen und Autoren aus der Kategorie „Winter“ lesen

Bild vom Kommentator
Liebe Karin,
(fast) genau so, wie du es schön beschrieben hast, habe ich den heutigen Tag erleben dürfen.

Liebe Grüße Hans-Werner

Karin Keutel (11.02.2021):
Das freut mich für dich lieber Hans-Werner, das schöne Winterwetter mus man ausnutzen und danke dir fürs kommentieren mit LG Karin

Gundel (edelgundeeidtner.de)

11.02.2021
Bild vom Kommentator
Liebe Karin,
ein erwärmendes Wintergedicht und
mit Freude gelesen. Bei Sonnenschein
wird oft ein kurzer Spaziergang unternommen .
Liebe Abendgrüße schickt dir herzlich Gundel

Karin Keutel (11.02.2021):
Ja liebe Gundel, die Sonne um die Mittagszeit muss man nutzen. Es tut gut in klarer Winterlich spazieren zu gehn, wenn auch nur kurz, mir geht es so. Herzlich grüßt Karin

Goslar (karlhf28hotmail.com)

11.02.2021
Bild vom Kommentator
Liebe Karin,

du hast die Winternacht gut eingefangen. Nach Frühlingswettererscheinungen ein plötzlicher Kälteeinbrauch, der der globale Erwärmungsthese Spott bietet.
Herzlich Karl-Heinz

Karin Keutel (11.02.2021):
Danke dir lieber Karl-Heinz fürs kommentieren und du hast sicher recht, der Meinung sind wir in unserer Familie auch. Liebe Grüße von Karin

freude (bertlnagelegmail.com)

11.02.2021
Bild vom Kommentator
...Karin, so ein kalter Wintermorgen,
der verursacht einfach vielen Sorgen.

LG Bertl.

Karin Keutel (11.02.2021):
Ja so ist es lieber Bertl, nach der Ruhe am Morgen, konnte ich es nicht lassen, musste beseitigen die Schneemassen und kam beim Schippen ganz schön ins Schwitzen. Danke dir mit LG Karin

Bild vom Kommentator
Wunderschön hast du diesen Tagesbeginn geschildert, liebe Karin.

Herzliche Grüße von Wolfgang

Karin Keutel (11.02.2021):
Dake dir lieber Wolfgang und es freut mich, das es dir gefallen hat. Herzlich grüßt Karin

Bild vom Kommentator
Guten Tag Karin, ein wunderbares Bild der Bäume, die den Tag schweigend begrüßen, bei uns erheitert ihn die Sonne unter blauem Himmel und sorgt für Winterträume. Einen angenehmen Tag wünscht dir Inge

Karin Keutel (11.02.2021):
Ja liebe Inge, im Moment genießen wir hier einen Bilderbuch Winter wie seit vielen Jahren nicht mehr. Ich bin kein Winterfan, aber das herrlich klare Wetter und die Farben sind beeindrucken. LG Karin

Renate Tank (renate-tankt-online.de)

11.02.2021
Bild vom Kommentator

Liebe Karin,

seit langem ist es mal winterlich kalt,
und der Wind lässt es noch kälter erscheinen.
Da möchte ich lieber im Warmen bleiben
und die Schönheiten betrachten hinter
den Scheiben...
Du hast den Wintermorgen schön beschrieben,
das sind all' die Dinge, die wir lieben.
Das Wort Sonne ist sehr willkommen,
denn bald gedeiht alles unter ihrer Wonne...

Liebe Grüße an dich - Renate

Karin Keutel (11.02.2021):
Liebe Renate, danke dir für das schöne Gedicht, es war bei uns so knitterkalt, das es hinter den warmen Scheiben tatsächlich besser war, den Blick nach draußen zu richten, trotz blauem Himmel und Sonnenschein. Herzliche Grüße von Karin

Margit Farwig (farwigmweb.de)

11.02.2021
Bild vom Kommentator
Liebe Karin,

wir wollen den Schnee wenigstens schön beschreiben und uns an den bizarren Eiszapfen freuen. Die Sonne scheint heute wieder, auch die ersten Meisen wisperten winzig aber hörbar. Wenn das keine Freude Ist!

Herzliche Grüße dir von Margit

Karin Keutel (11.02.2021):
Ja liebe Margit, machen wir aus allem das Beste und genießen was das Herz erfreut. Auch bei mir tummeln sich die Vögel am Futterhäuschen, das ist schön anzusehen. Liebe Grüße von mir zu dir -Karin

Bild vom Kommentator
Auch Dir liebe Karin einen guten Tagesbeginn! Schrecklich kalt die Nacht mit - 9 Grad! Doch die Sonne kommt bald bei aktuell - 6 Grad und bald ist die Kälte vorbei! Gerne gelesen Dir Grüße Franz

Karin Keutel (11.02.2021):
Danke dir lieber Franz fürs kommentieren, für dich wünsche ich wärmere Tage und für deine Augen gute Besserung mit LG Karin

Nicht vergessen: Eigenen Kommentar zum Gedicht verfassen!

 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für die Leserkommentare liegen bei den jeweiligen Einsendern.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für die Beiträge oder von den Einsendern verlinkte Inhalte.
Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).