Kommentare unserer Leserinnen und Leser zum Gedicht

„Aras“ von Franz Bischoff

Das Gedicht lesen - oder weitere Beiträge und Infos von Franz Bischoff anzeigen.

Beiträge anderer Autorinnen und Autoren aus der Kategorie „Humor - Zum Schmunzeln“ lesen

Bild vom Kommentator
Franz,
kommt ein Ara zum Diktat,
hört er zu, doch kann 's nicht schreiben.
Daher schreitet er zur Tat:
Plappert oder lässt es bleiben. :-)

Liebe Grüße Hans-Werner

Goslar (karlhf28hotmail.com)

11.02.2021
Bild vom Kommentator
Lieber Franz,

unser Sohn hat einen Ara, der sehr gut in seine Familie passt. Hildegard darf nicht in seine Nähe kommen. Sie kommt dann, auch bei Katzen Atembeschwerden.

Herzlich Karl-Heinz

Hanns Seydel (rudiger160965gmx.de)

11.02.2021
Bild vom Kommentator

"Der Ara ist ein Papagei,
der bringt Freude immer neu !"
(Hanns Seydel, 11.02.2021, für Franz Bischoff)


Guter Franz,

Dein schönes Gedicht erfreut bestimmt alle Tierfreunde/-freundinnen in der Leserschaft (erste beiden Verse), da bin ich mir ganz sicher !!!
Und die Verbindung mit der Diktatur ist eine äußerst geistreiche Idee in dem Werk !

GLG von Hanns

Margitta (margitta.langegmx.net)

11.02.2021
Bild vom Kommentator
Lieber Franz,

Aras sind wunderschön, möchte sie aber nicht gefangen im Käfig seh`n.
Vögel wollen fliegen und nicht ihr Leben fristen im Käfig.

Liebe Grüße schickt
Margitta

freude (bertlnagelegmail.com)

11.02.2021
Bild vom Kommentator
Die Aras können viel berichten,
nur eines nicht, und zwar das Dichten.

Francesco, die Aras sind dicht unter uns,
nur sieht man sie nicht immer.

LG Bertolucci

Andreas Vierk (Andreasvierkgmx.de)

11.02.2021
Bild vom Kommentator
Lieber Franz,
ich hab mal von irgendwem von einem Papagei gehört, der keine Männer leiden konnte. Von Frauen ließ er sich kraulen und verhätschels, und bei Männer wurde er ein bissiges Biest.
Liebe Grüße von Andreas
Bild vom Kommentator
Großartig, lieber Franz.
Ich mag Aras.
Ein alter Freund von mir hatte mal einen und es war immer eine Freude ihn zu beobachten.

Herzliche Grüße von Wolfgang

Herbert Kaiser (herbert.kaiser.hkgmail.com)

11.02.2021
Bild vom Kommentator
Lieber Franz, ich kenne ein paar heimische Vögel, aber so ein Papagei ist mir noch nicht untergekommen. Der Bezug zur Diktatur war mir ebenfalls neu - man lernt immer was dazu. Die Tierchen dürften kleine Plaudertaschen sein.

Lg Herbert
Bild vom Kommentator
Lieber Franz ,ein Ara ist schön anzusehen ,wenn er in freier Natur seinen Lebensraum hat.
Sie tun mir immer leid ,wenn man sieht wie sie verhätschelt werden. Aber wie sagt man so schön,
gönn jedem Menschen seinen Vogel.
Ich wünsche dir, bleib gesund, herzlich grüßt dich Sieghild

Nicht vergessen: Eigenen Kommentar zum Gedicht verfassen!

 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für die Leserkommentare liegen bei den jeweiligen Einsendern.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für die Beiträge oder von den Einsendern verlinkte Inhalte.
Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).