Kommentare unserer Leserinnen und Leser zum Gedicht

„WASSERGESÄNGE“ von Renate Tank

Das Gedicht lesen - oder weitere Beiträge und Infos von Renate Tank anzeigen.

Beiträge anderer Autorinnen und Autoren aus der Kategorie „Emotionen“ lesen

Hanns Seydel (rudiger160965gmx.de)

13.02.2021
Bild vom Kommentator

"Von Smetana die Moldau,
ein Meisterwerk für immer bleibt.
Diese groß` Musik ist niemals grau,
alles Trübe sie sehr schnell vertreibt !"
(Hanns Seydel, 13.02.2021, für Renate Tank)


Liebe Renate,

Dein wunderbares Gedicht (Note 1) geht mir - als Musik-Fan - alleräußerst nahe !!!
Denn, Du weißt sicherlich auch, wie viel mir die Kunstform Musik bedeutet.
Die Moldau ist ein Höhepunkt von Smetanas "Mein Vaterland" !!
Und sicherlich ist Dir ja bekannt, dass kein Geringerer als einer der größten Komponistenkollegen aus Smetanas Heimat, Dvorak - der meistgespielte tschechische Komponist - von Smetana die höchste Meinung hatte.
Toll finde ich, dass das schöne Gedicht von Franz Dich zu DEINEM herrlichen Werk inspiriert hat !

GLG von Hanns

Renate Tank (16.02.2021):
Danke für deinen Kommentar. Ja, das ist mir bekannt geworden, denn man kann ja heute viele Informationen schnell erhalten. Da ich einige Fantasie besitze, fällt es mir nicht schwer, Themen weiter fortzuführen, die mich interessieren. Grüße - Renate

Bild vom Kommentator
Alle meine Entchen schwimmen in Moll,
das macht aber gar nichts, es ist trotzdem toll.
aber:
ein Blick auf die Ränder:
Wie kann es sein, dass die Moldau SCHREITET?
Während sie vorübergleitet?
aufgegabelt ... ihg

Renate Tank (16.02.2021):
Danke sehr für deinen Besuch! Ja, die Moldau ist sogar damit ausgestattet, was sie ja in besonderer Weise hervorhebt, lächel... (Zuerst stand ich ja etwas auf dem Schlauch, was das "Schreiten" betrifft.) Liebe Grüße in deine Abendstunden - Renate

Bild vom Kommentator
Liebe Renate, bei deinem Gedicht und der Melodie denke ich an die tanzenden Wellen der Moldau. Dir herzlichst eine schönes Wochenende, Inge

Renate Tank (16.02.2021):
Inge, besten Dank für deinen Besuch und die Worte, die du gefunden hast. Es freut mich, und ich sende dir heute einen herzlichen Gruß in deine Richtung - Renate

tryggvason (olaf-lueken2web.de)

12.02.2021
Bild vom Kommentator
Das Gedicht, es gefällt mir sehr.
Wer wollte davon nicht noch mehr ?
Bleib gesund zu jeder Stund !
HG Olaf

Renate Tank (16.02.2021):
Danke sehr Olaf, für die Reimchen; freue mich darüber und sende dir liebe Grüße zu - Renate

Trickie Wouh (trickie.bpgmail.com)

12.02.2021
Bild vom Kommentator
Liebe Renate.
Das ist wunderbar. Ich grüße dich ganz lieb,
Brigitte

Renate Tank (16.02.2021):
Ich freue mich, wenn es gefällt, liebe Brigitte. Herzlichen Dank für deine Worte und liebe Grüße von mir zu dir - Renate

Ingrid Bezold (in.bezoldt-online.de)

12.02.2021
Bild vom Kommentator
Schade, dass B. Smetana dein wunderschönes Gedicht nicht lesen kann.
Abendgrüße kommen von Ingrid

Renate Tank (16.02.2021):
Jetzt machst du mich aber ein bisserl verlegen, Ingrid - aber ich freue mich natürlich, dass es dir gefallen konnte. Herzlichen Dank und liebe Grüße in die Abendstunden - Renate

Michael Reissig (mikel.reiiggmail.com)

12.02.2021
Bild vom Kommentator
Liebe Renate,
die Moldau von Smetana kenne ich auch schon von meiner Kindheit an. Meine Eltern hatten eine Schallplatte von diesem weltmusikalischem Erbe klassischer Musik besessen. Und an diese faszinierenden Klänge hast du uns auf bildhaft Stärke Art in unsere Herzen fließen lassen!
LG. Michael

Renate Tank (16.02.2021):
Das ist ja selten, dass Kinder solche Musik hören! Frank Gülden hat mir das auch mitgeteilt... Michael, ich danke dir für deinen schönen Kommentar und sende dir einen herzlichen Abendgruß zu - Renate

Ursula Rischanek (daisy1190a1.net)

12.02.2021
Bild vom Kommentator
Liebe Renate,

so schön hast du dieser wunderbaren Musik gedacht
die so vielen schon Freud gebracht....

Höre es auch immer wieder erneut und gerne!
Herzlich liebe Grüße in deinen Abend - Uschi

Renate Tank (16.02.2021):
Guten Abend, liebe Uschi, ich freue mich über deine Worte. Manche Dinge fesseln halt in besonderer Weise... Ein herzlicher Gruß ist abgeschickt zu dir nach Scheibbs - Renate

Andreas Vierk (Andreasvierkgmx.de)

12.02.2021
Bild vom Kommentator
Liebe Renate,
das Hauptthema von Smetanas Moldau ist Alle meine Entchen in Moll. Wustest du das schon?
LG Andreas

Renate Tank (16.02.2021):
Andreas, das habe ich gelesen, ohne mich weiter darüber zu wundern. Warum soll es solche Inspirationen nicht geben... Danke sehr, aber das war kein wirklicher Bezug auf mein Gedicht. Abendgrüße nach Berlin - Renate

rnyff (drnyffihotmail.com)

12.02.2021
Bild vom Kommentator
Kann Dir nur zustimmen, Du hast das Gefühl in besten Worten beschrieben, wenn man die Klänge der "Moldau" auf sich einwirken lässt. Herzlich Robert

Renate Tank (16.02.2021):
Das freut mich, dass du das so bestätigst, Robert. Dir sende ich liebe Grüße in die Abendstunden - Renate .....

Bild vom Kommentator
Liebe Renate,
"Die Moldau" von Smetana ist wirklich einzigartig und berührend, habe ich als Kind schon sehr gerne gehört.
Herzlichst,
Frank

Renate Tank (16.02.2021):
Als Kind schon? Das ist ja interessant - bist du sehr musikalisch veranlagt? Jedenfalls herzlichen Dank für deine Worte! Ganz liebe Grüße kommen in die Abendstunden - Renate

freude (bertlnagelegmail.com)

12.02.2021
Bild vom Kommentator
Renate, Smetana' s Sinfonie DIE MOLDAU, schlägt einfach alle dagewesenen Natur-Sinfonien, die ich kenne. Ein Traum vom Anfang bis zum Ende.
LG Bertl.

Renate Tank (16.02.2021):
Ja, diese Musik kann in mir auch viel bewegen. Danke sehr für deinen Kommentar und liebe Grüße in den Dienstagabend von mir - Renate

Bild vom Kommentator
Liebe Renate. Wundervoll! Zur „Moldau“ von B. Smetana, da muss ich sagen, für mich ist dies einfach traumhaft schön und man träumt dabei auch von der Moldau wie sie vom Anfang bis zum Ende ihren Weg beschreitet! Sehr gerne habe ich dies Gedicht von Dir gelesen und bin begeistert! Liebe Grüße Dir Franz

Renate Tank (16.02.2021):
Franz, danke sehr für deinen Kommentar, und ich freue mich, dass dich das Gedicht begeistern konnte. Liebe Grüße sendet dir Renate

Nicht vergessen: Eigenen Kommentar zum Gedicht verfassen!

 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für die Leserkommentare liegen bei den jeweiligen Einsendern.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für die Beiträge oder von den Einsendern verlinkte Inhalte.
Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).