Kommentare unserer Leserinnen und Leser zum Gedicht

„Katze-klo“ von Wolfgang Löffler

Das Gedicht lesen - oder weitere Beiträge und Infos von Wolfgang Löffler anzeigen.

Beiträge anderer Autorinnen und Autoren aus der Kategorie „Erfahrungen“ lesen

Knorke Knoo (knorkeknooshoodgmx.de)

13.02.2021
Bild vom Kommentator
Da muss eine Lösung her, lieber Wolfgang, was sich im Titel zeigt. Ein Katzenklo ist wohl das einzige Ding, das schlimmere Scheiße wie Kackattacken verhindern kann...Wobei das bei reinen Wohnungskatzen (wie bei mir) weniger problematisch ist. Gestern wieder deren Katzenklos komplett gesäubert, also Streu weggeschmissen, gründlich ausgewaschen und geputzt und neues eingefüllt. So ziemlich das Ekligste, das man manchmal tun muss. Naja...

Schmunzel und LG, Karl-Konrad

tryggvason (olaf-lueken2web.de)

13.02.2021
Bild vom Kommentator
Hallo Wolfgang,
für dich:
Katze und Hund, gar nicht stumm
Jagen um einen Baum herum
Ein Kater kommt gleicch stolz heran
Schlägt die Mieze in seinen Bann
Beide springen auf einen Baum
Der Hund bellt, ist voller Schaum
Und schaut nach oben irritiert
Wie sie es treiben, ungeniert
Der Hund, der seine Leine kaut
Flippt aus, wenn er auf die Mieze schaut.
Herzliche Grüße
Olaf

Renate Tank (renate-tankt-online.de)

13.02.2021
Bild vom Kommentator
Vers' ihr doch mal ein liebes Verslein,
vielleicht überzeugt das ja ihr Ärschlein
und sie lässt diese Ungezogenheit sein.
Dann herrscht wieder eitel Sonnenschein!

Schmunzelgrüße - Renate
Bild vom Kommentator
So denke ich sehr oft im Sommer lieber Wolfgang! Schmunzelgrüße Franz

Wolfgang Löffler (13.02.2021):
Aus diesen Erfahrungen entstand irgendwann einmal dieser 4(5)- Zeiler. LG Wolfgang

Nicht vergessen: Eigenen Kommentar zum Gedicht verfassen!

 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für die Leserkommentare liegen bei den jeweiligen Einsendern.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für die Beiträge oder von den Einsendern verlinkte Inhalte.
Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).