Kommentare unserer Leserinnen und Leser zum Gedicht

„Nur ein Traum“ von Horst Fleitmann

Das Gedicht lesen - oder weitere Beiträge und Infos von Horst Fleitmann anzeigen.

Beiträge anderer Autorinnen und Autoren aus der Kategorie „Träume“ lesen

Ursula Rischanek (daisy1190a1.net)

19.02.2021
Bild vom Kommentator
Imagine - ja warum auch nicht...

Mit einem Hoch der Lyrik zu Dir - Uschi

GabyFöWö (foerster-woebkeweb.de)

14.02.2021
Bild vom Kommentator
Tolles Gedicht, lieber Horst,

John Lennon kam mir beim Lesen nicht in den Sinn, dafür meine Mutter, die Himmelstor und Hölle für real hielt und von der Reinkarnation des Menschen überzeugt war und mir x-mal erklärte, dass ja alles Schicksal und gottgewollt sei, auch wenn die Menschen sich gegenseitig umbringen. - Da half auch kein Reden.
Ein schöner Traum. Kann funktionieren: Ein Mensch am Nordpol und einer am Südpol. - Aber wir könnten es ja wenigstens mal versuchen.

Liebe Grüße
Gaby

Ellaberta (Ladenspeldergooglemail.com)

14.02.2021
Bild vom Kommentator
Ein wunderbares Gedicht lieber Horst.
Ja, imagine... ganz im Sinne von John.
Viele Grüße
Christina

Nicht vergessen: Eigenen Kommentar zum Gedicht verfassen!

 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für die Leserkommentare liegen bei den jeweiligen Einsendern.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für die Beiträge oder von den Einsendern verlinkte Inhalte.
Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).