Kommentare unserer Leserinnen und Leser zum Gedicht

„die Quadratur des Kreises“ von Roland Drinhaus

Das Gedicht lesen - oder weitere Beiträge und Infos von Roland Drinhaus anzeigen.

Beiträge anderer Autorinnen und Autoren aus der Kategorie „Humor - Zum Schmunzeln“ lesen

GabyFöWö (foerster-woebkeweb.de)

16.02.2021
Bild vom Kommentator
Lieber Roland,

die ganze Zeit hab ich mich beim Lesen gefragt: "Wo will er hin?" - Das ist richtig gut gelungen.

Manch Monitor flog schon weit fort
im hohen Bogen, nicht im Kreis,
er landete an einem Ort,
auch war der Aufprall gar nicht leis'.

Der Bildschirm einst sehr gut in Form
entsprach er jetzt wohl keiner Norm.
Am Testergebnis konnt' man seh'n,
es gab ein Akkuranzproblem.

LG
Gaby

Roland Drinhaus (20.02.2021):
Liebe Gaby Das nenne ich mal ein sehr phantasievolles Kommentargedicht das mir sehr gut gefällt. Dieses Gedicht hatte ich sehr spontan geschrieben; so auf eine mathematische Inspiration hin.... tatsächlich weiß ich beim schreiben dann manchmal selbst nicht, wo das enden wird, und hier ist mir das dieses mal recht originell gelungen. Vielen Dank für den erfrischenden Kommentar und liebe Grüße vom Roland

freude (bertlnagelegmail.com)

15.02.2021
Bild vom Kommentator
Du bist mir der richtige Mathematiker Roland.
Alles dreht sich um den blöden Kreis.
Fahr einmal verkehrt in den Kreisverkehr, dann hast du die Lösung für alles;-))) denn dann klescht es ordentlich.

Eine gN8 und ein Schmunzelgruß von Bertl.

Roland Drinhaus (20.02.2021):
Hallo Bertl! Der Kreis und die Mathematik, wie auch das Wort Akkuranz, können alle viele Probleme bereiten, die trotzdem im Prinzip völlig unnötig sind. L.G. Roland

Bild vom Kommentator
Mit der "Quadratur des Kreises" lieber Roland, da gibt es immer Kummer und ich bekenne, auch ich habe damit mein Sorgen! Dir viele liebe Grüße und Mathematik ist keine gro0e Leidenschaft von mir!

Roland Drinhaus (20.02.2021):
Lieber Franz Noch ganz zu schweigen von der Mathematik.... und der Akkuranz.... der Genauigkeit, den eigenen Ansprüchen. Indirekt berührt das kleine Gedichtchen sehr viele Themen. Ich grüße dich herzlich und danke für deinen Kommi. L.G. Roland

Nicht vergessen: Eigenen Kommentar zum Gedicht verfassen!

 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für die Leserkommentare liegen bei den jeweiligen Einsendern.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für die Beiträge oder von den Einsendern verlinkte Inhalte.
Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).