Kommentare unserer Leserinnen und Leser zum Gedicht

„Grünt dem Frühling“ von Margit Farwig

Das Gedicht lesen - oder weitere Beiträge und Infos von Margit Farwig anzeigen.

Beiträge anderer Autorinnen und Autoren aus der Kategorie „Frühling“ lesen

Ursula Rischanek (daisy1190a1.net)

18.02.2021
Bild vom Kommentator
Liebste Margit,

...den Winter baldigst nun verbannt
und Nase umschwirrt manche Düfte....
so ist der Jahreszeitenlauf,
wen würde es genieren...

Hol aus dem Kasten duftig Kleid,
ein bisschen noch wär zu gedulden,
der Frühling ist nunmehr nicht weit,
dem Winter müssen wir nichts schulden.

Herzlich liebe Grüße zu Dir, Uschi

Margit Farwig (18.02.2021):
Liebste Uschi, was wär der Winter ohne Vorzeichen in den Frühling. Ein harter Geselle, doch dieser gibt Zeichen, er wird bald weichen. Und Dir danke ich für den mitschwingenden Kommentar mit herzlich lieben Grüßen für Dich von Margit

Bild vom Kommentator
Ja - liebe Margit - heute hat es schon sehr nach Frühling geduftet :-)

Liebe Grüße Hans-Werner
Bild vom Kommentator
Grüß dich Margit, jetzt können sich die Frühblüher wieder schneebefreit ausstrecken. Teilweise waren die Winterlinge ja schon fast zugeschneit und mussten sich eine Wärmeröhre im Schnee tauen. Die Natur schenkt und das, was uns im Logdown verweigert wird. Dir herzlichst einen schönen Tag, Inge

Margit Farwig (16.02.2021):
Hallo Inge, es kann ja nicht mehr so lange dauern, aber warme Frühlingsgefühlte sind herzlich willkommen. Es taut, der Weg zu den Blühern ist geebnet. Herzlichen Dank und liebe Grüße dir von Margit

Gundel (edelgundeeidtner.de)

16.02.2021
Bild vom Kommentator
Liebste Margit,
Hoffnung auf Sonnenschein und das erste
Frühlingsgrün sind erwärmende Gedanken.j
Jeder Vers ein Gedicht zum Einfühlen, freu!
Liebe Morgengrüße schickt dir herzlich deine Gundel

Margit Farwig (16.02.2021):
Liebste Gundel, eine schöne Ansammlung von guten Eigenschaften des Frühlings, der noch ein wenig zögert. Aber er kommt, und wenn er sagt er kommt, dann kommt er prompt...lach Ganz herzlichen Dank und dir liebe Abendgrüße von deiner Margit

KarinKlara06 (karin.ogonline.de)

16.02.2021
Bild vom Kommentator
Liebe Margit,
die Hoffnung auf die warme Jahreszeit trägt uns hinüber in den Frühling,
er lässt nicht mehr lange auf sich warten. Bald ist's soweit. Gern gelesen.

Liebe Grüße
Karin

Margit Farwig (16.02.2021):
Liebe Karin, noch zögert der Frühling, aber wame Gedanken dürfen wir uns schon mal machen. Er kommt bestimmt, ist immer gekommen...:-)) Herzlichen Dank und liebe Grüße dir von Margit

Nicht vergessen: Eigenen Kommentar zum Gedicht verfassen!

 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für die Leserkommentare liegen bei den jeweiligen Einsendern.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für die Beiträge oder von den Einsendern verlinkte Inhalte.
Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).