Kommentare unserer Leserinnen und Leser zum Gedicht

„Vogelkehlchen“ von Wolfgang Scholmanns

Das Gedicht lesen - oder weitere Beiträge und Infos von Wolfgang Scholmanns anzeigen.

Beiträge anderer Autorinnen und Autoren aus der Kategorie „Natur“ lesen

Renate Tank (renate-tankt-online.de)

17.02.2021
Bild vom Kommentator

Als - nur vor wenigen Tagen -
die Eiseskälte mich erschrak,
hat sich so gegen Mittag
ein Sonnenstrahl herausgewagt.
Den genoss ich hinter Fensterscheiben
und sprach zur Sonne:
"Du kannst liebend gern noch bleiben"...

Dieses Jahr verspüre ich eine besondere
Ungeduld - was ist daran nur schuld?

Liebe Grüße sende ich dir zu deinem
schönen und leichtfüßigen Gedicht
- Renate

Wolfgang Scholmanns (17.02.2021):
Herzlichen Dank, Renate. Liebe Grüße von Wolfgang

Trickie Wouh (trickie.bpgmail.com)

17.02.2021
Bild vom Kommentator
Lieber Wolfgang.
Wie wunderschön. Und das Rotkehlchen ist bezaubernd.Ich habe auch sehr viele Wildvögel hier,die ich füttere.Die Meisen und sogar ein Buntspecht kommen auf die Fensterbank und schauen ins Zimmer.
Ich habe dein Gedicht sehr gerne gelesen.
Sei lieb gegrüßt von Brigitte

Wolfgang Scholmanns (17.02.2021):
Liebe Brigitte, herzlichen Dank für deinen Kommentar. Da hast du ja eine bunte Kulisse, die du beobachten kannst. Super! Liebe Grüße von Wolfgang

tryggvason (olaf-lueken2web.de)

17.02.2021
Bild vom Kommentator
Danke für das schöne Gedicht !
Dank für Freund Rotkehlchen !
Bleib gesund zu jeder Stund !
HG Olaf

Wolfgang Scholmanns (17.02.2021):
Gerne, Olaf. Vielen Dank und herzliche Grüße von Wolfgang

freude (bertlnagelegmail.com)

17.02.2021
Bild vom Kommentator
Wenn die Vögel wieder singen,
sie zumindest Hoffnung bringen.

Sehr schön Wolfgang, dein Text, sowie dein Bild.

LG Bertl.

Wolfgang Scholmanns (17.02.2021):
Das ist so, Bertl. Vielen Dank und herzliche Grüße von Wolfgang

Bild vom Kommentator
Wunderschön beides lieber Wolfgang und das Wetter wir für die Natur ein Traum! Grüße Franz

Wolfgang Scholmanns (17.02.2021):
Vielen Dank, lieber Franz. Vögel beobachte ich gerne. Sie sind geschickt und flink. Herzliche Grüße von Wolfgang

Gundel (edelgundeeidtner.de)

17.02.2021
Bild vom Kommentator
Lieber Wolfgang,
immer ein Glücksmoment, die Natur gibt uns
Hoffnung und Freude. So dein Gedicht und das
schöne Foto vom Rotkehlchen. Du überrascht uns
Immer wieder.
Der Frühling wartet und hier regnet es.
Liebe Morgengrüße schickt dir herzlich Gundel

Wolfgang Scholmanns (17.02.2021):
Ja, liebe Gundel, das sind wirklich Glücksmomente. Vielen Dank und herzliche Grüße von Wolfgang

Nicht vergessen: Eigenen Kommentar zum Gedicht verfassen!

 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für die Leserkommentare liegen bei den jeweiligen Einsendern.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für die Beiträge oder von den Einsendern verlinkte Inhalte.
Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).