Kommentare unserer Leserinnen und Leser zum Gedicht

„Daneben gegangen“ von Viktor Erten

Das Gedicht lesen - oder weitere Beiträge und Infos von Viktor Erten anzeigen.

Beiträge anderer Autorinnen und Autoren aus der Kategorie „Limericks“ lesen

tryggvason (olaf-lueken2web.de)

19.02.2021
Bild vom Kommentator
Mit dem Limerick habe ich meine liebe Not.
Müsste ich davon leben, ich wär' schon tot.
Hat Spaß gemacht,
hab' trotzdem gelacht.
HG Olaf

Viktor Erten (19.02.2021):
Tja Olaf. Ich habe überhaupt keine Not vielleicht liegt es daran dass das mein zweites Gedicht war. Soll ich Dir etwas verraten? Es macht Spaß uns ich glaube ich mache noch eines ;-)) Gruß Viktor

GabyFöWö (foerster-woebkeweb.de)

19.02.2021
Bild vom Kommentator
Lieber Viktor,

ich finde ihn gut. Fällt aus der Rolle der "genormten" Limericks. Die "Melodie" stimmt - das ist schon mal die Hauptsache, finde ich. Und eine Pointe hat er auch, finde ich. Dass man bei Gedichten unbedingt "Normen" einhalten muss, ist Geschmacksache, finde ich. "Normen" finde ich bei anderen Dingen wichtiger. Du merkst, dass ich extra darauf hinweise, dass das meine Meinung ist, denn die fällt auch aus der Norm. Das finde nicht nur ich.

Liebe Grüße
von Gaby

Viktor Erten (19.02.2021):
Hallo Gaby. Ich finde diesen Limerick schon allein deshalb gut weil er von mir ist und das erst mein zweites Gedicht überhaupt ist. Also dafür könnte ich mir fast selbst auf die Schulter klopfen aber meine gute hanseatische Kinderstube verbietet mir Eigenlob. Wenn es also irgendwelche Normen gibt die ich mit den 5 Zeilen verletzt habe, dann ist das sicherlich außerordentlich schrecklich aber mir völlig Wurscht. Ich will weder einen Preis gewinnen noch irgendwen beeindrucken. Nur Spaß haben. Ich glaube Du siehst das ähnlich. Dank und herzliche Grüße Viktor

Trickie Wouh (trickie.bpgmail.com)

19.02.2021
Bild vom Kommentator
Lieber Viktor.
Das hast du aber toll hinbekommen .Es gefällt mir sehr gut.
Ganz liebe Grüße Brigitte

Viktor Erten (19.02.2021):
Danke Brigitte. Du bist ja eine treue Seele ;-)) hast bisher alle meine Gedichte kommentiert. Gut, es waren ja auch nur zwei aber ich gebe mir große Mühe mehr zu schreiben. ;-)) Gruß Viktor

Ursula Rischanek (daisy1190a1.net)

19.02.2021
Bild vom Kommentator
Lieber Viktor!

So solltest vielleicht Du in Dich geh'n und lesen,
wie das so ist mit der Limericks Wesen...
Auch da gibt es ziemlich genau einzuhalten,
vom Sinn her und Zeilen, die Worte gestalten,
Erklärung sie würde zu weit hier nun führen,
lies doch nur nach, vielleicht wirst es spüren.... ;-))

Mit herzlich lieben augenzwinkernden Grüßen in deinen Abend - Uschi

Viktor Erten (19.02.2021):
Liebe Uschi. Warum sollte ich in mich gehen? Ich will Spaß haben und einfach nur etwas lachen. Ich kann über mich lachen und das sollte als Sinn bei diesem Mini Gedicht zu erkennen gewesen sein. Bitte nicht so Bierernst sein! Ich finde mich ja gerade erst hier ein Gruß Viktor

Nicht vergessen: Eigenen Kommentar zum Gedicht verfassen!

 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für die Leserkommentare liegen bei den jeweiligen Einsendern.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für die Beiträge oder von den Einsendern verlinkte Inhalte.
Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).