Kommentare unserer Leserinnen und Leser zum Gedicht

„Bizarres“ von Sieghild Krieter

Das Gedicht lesen - oder weitere Beiträge und Infos von Sieghild Krieter anzeigen.

Beiträge anderer Autorinnen und Autoren aus der Kategorie „Natur“ lesen

Goslar (karlhf28hotmail.com)

22.02.2021
Bild vom Kommentator
Liebe Sieghield,

auch der Frost kann Schönheiten schaffen, wie dein Bild zeigt.
Herzlich Karl-Heinz

Sieghild Krieter (23.02.2021):
Lieber Ka He, die Natur ist ein perfekter Maler und Darsteller. LG zu dir von Sieghild

Renate Tank (renate-tankt-online.de)

22.02.2021
Bild vom Kommentator
Mit der Kamera eingefangen
und dann mit Worten schön umspannt.
Ich wollte dieses Rätsel lösen,
doch ich habe es nicht erkannt.
Wie du schon sagst, es liegt am
Schneiden, um neues Wachstum
vorzubereiten...
Doch was man deshalb dann versäumt:
Bizarre Welt - sie schenkt sich dem
Blumenfreund.

Schön gemacht, Sieghild!

Liebe Grüße sendet dir Renate


Sieghild Krieter (22.02.2021):
Oh vielen Dank für deine lobende Worte. Wunderbar dargelegt. Ich liebe die getrockneten Blüten und Gläser, sie haben ein ganz spezielles Gesicht. Und verführen zum, Dichten. LG zu dir von Sieghild

Gundel (edelgundeeidtner.de)

22.02.2021
Bild vom Kommentator
Liebe Sieghild,
Dein Gedicht und das bizarre Foto/Schönheiten
ist ein herrliches Naturwerk. Sag, wie heißt die
Schönheit?
Liebe Grüße schickt dir herzlich Gundel


Sieghild Krieter (22.02.2021):
Liebe Gundel ich danke dir ganz herzlich ...die getrocknete Blüte ist ein Hibiskus .Ich bin immer wieder begeistert wenn sich mir derartige Gewächse ,die überwintert haben, zeigen. Liebe Grüße zu dir und bleib gesund

freude (bertlnagelegmail.com)

22.02.2021
Bild vom Kommentator
...Sieghild, das ist echt nachhaltig und wieder verwertbar.
LG Bertl.

Sieghild Krieter (22.02.2021):
Ja lieber Bertl ,es ist wirklich gut, wenn im Herbst nicht alles kurz und klein geschnitten wird. So entgehen einem die Wunder der Natur. Liebe Grüße zu dir

Trickie Wouh (trickie.bpgmail.com)

22.02.2021
Bild vom Kommentator
Liebe Sieghild.
Der Winter malt tolle Sachen und er ummantelt mit seinem Eis Atem manche Pflanze,die dann ein schöner Anblick ist.
Toll geschrieben.
Ganz liebe Grüße,Brigitte

Sieghild Krieter (22.02.2021):
Ich danke dir für deine Bewertung und freue mich ,dass es dir gefällt. Liebe Grüße sendet dir Sieghild

tryggvason (olaf-lueken2web.de)

22.02.2021
Bild vom Kommentator
Die Welt mit Worten schöner machen. Das klingt wie ein fröhliches Kinderlachen !
Gedicht und Foto - eine wunderbare Einheit von WORT und BILD !
HG Olaf

Sieghild Krieter (22.02.2021):
Lieber Olaf ,ich bedanke mich ganz herzlich für deinen Kommentar. Freu mich sehr darüber. Liebe Grüße Sieghild

Bild vom Kommentator
Erstarrte - vereiste Sonnenblumen vom Winter liebe Sieghild, diese sind einfach traumhaft schön! Dir liebe Grüße Franz

Sieghild Krieter (22.02.2021):
Lieber Franz ,,ich liebe gerade diese bizarren ,getrockneten Schönheiten, die sich so standhaft halten. Wunderschön hat sie Natur geformt und erhalten, auch als sehr kalt war. Bleib gesund ,wünscht dir Sieghild

Nicht vergessen: Eigenen Kommentar zum Gedicht verfassen!

 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für die Leserkommentare liegen bei den jeweiligen Einsendern.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für die Beiträge oder von den Einsendern verlinkte Inhalte.
Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).