Kommentare unserer Leserinnen und Leser zum Gedicht

„Für Dich....“ von Sonja Soller

Das Gedicht lesen - oder weitere Beiträge und Infos von Sonja Soller anzeigen.

Beiträge anderer Autorinnen und Autoren aus der Kategorie „Gefühle“ lesen

Mark Widmaier (widmaiermarkweb.de)

24.02.2021
Bild vom Kommentator
Ein wunderschönes Gedicht, voller Liebe geschrieben. Wer das Glück hat, Vater oder Mutter zu sein...kann das in seinem Herzen so unglaublich toll nachvollziehen...andere sicherlich in gewissem Maße auch ;-)

Herzliche Grüße, liebe Sonja

Mark

Sonja Soller (24.02.2021):
Vielen Dank Mark, für den lieben Kommentar. Es ist wirklich ein großes Glück, wenn Eltern und Kinder sich gut verstehen. Herzliche Grüße aus dem sonnigen Norden, Sonja

Bild vom Kommentator
So sollte es immer sein liebe Sonja und schön dies zu lesen! Grüße in den Abend von Franz

Sonja Soller (24.02.2021):
Danke Dir lieber Franz, für die netten Worte! Herzliche Morgengrüße aus dem sonnigen Norden, Sonja

Ursula Rischanek (daisy1190a1.net)

23.02.2021
Bild vom Kommentator
Oh liebe Sonja,

welch bezaubernd innige Liebeserklärung an Dein Kind, ganz wundervoll verfasst!

Liebe Grüße, Uschi

Sonja Soller (24.02.2021):
Vielen Dank liebe Uschi, ja, das isr es wohl. Mein Sohn wohnt schon lange nicht mehr bei mir, ich in Niedersachsen, er in Hessen. Da liegen schon ein paar Kilometer dazwischen. Aber wir haben ein seeeehhhrrr gutes Mutter- Sohn- Verhältnis.Uns was soll ich sagen, ich bin stolz darauf, dass die Entfernung kein Hinderungsgrund ist. Sonnige Morgengrüße aus dem strahlenden Norden, Sonja

tryggvason (olaf-lueken2web.de)

23.02.2021
Bild vom Kommentator
Ich bin dein, und du bist mein.
Verloren ist das Schlüsselein.
Du musst immer in mir sein !
So oder so ähnlich klingt ein Gedicht aus alten Zeiten (Walther von der Vogelweide/12. Jhdt.)
Auch dein Gedicht schwelgt im Liebeslicht.
Sehr gerne gelesen !
HG Olaf

Sonja Soller (24.02.2021):
Das hört sich ein bisschen kitschig an, lieber Olaf. zwischen meinem Sohn und mir liegen ca. 6 bis 700 km, aber die Entfernung ist kein Hinderungsgrund ein tolles und schönes Mutter-Sohn-Verhältnis zu haben. Dir sonnige Morgengrüße aus dem strahlenden Norden, Sonja

freude (bertlnagelegmail.com)

23.02.2021
Bild vom Kommentator
Die Liebe zwischen Groß und klein,
soll immer und für ewig sein.

So seh ich das auch Sonja,
lG Bertl.

Sonja Soller (24.02.2021):
Danke lieber Bertl, (habe den Titel geändert, passt besser) und für die netten Worte!!!! Sonnige Morgengrüße aus dem strahlenden Norden, Sonja

Nicht vergessen: Eigenen Kommentar zum Gedicht verfassen!

 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für die Leserkommentare liegen bei den jeweiligen Einsendern.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für die Beiträge oder von den Einsendern verlinkte Inhalte.
Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).