Kommentare unserer Leserinnen und Leser zum Gedicht

„Die Schmetterlinge fliegen wieder“ von Frank Guelden

Das Gedicht lesen - oder weitere Beiträge und Infos von Frank Guelden anzeigen.

Beiträge anderer Autorinnen und Autoren aus der Kategorie „Tiere“ lesen

Bild vom Kommentator
Beui diesem traumhaft schönen Wetter sind sie schon Gast im Alltag in unserem Garten lieber Frank! Wir haben auch diese Pflanzen, die sie lieben! Grüße in den Abend der Franz

Frank Guelden (01.03.2021):
Lieber Franz, hier bei mir kommt der Frühling etwas später; gesehen habe ich aber auch schon einige Schmetterlinge; es blüht halt noch wenig. Liebe Grüße, Frank

freude (bertlnagelegmail.com)

01.03.2021
Bild vom Kommentator
Ein gutes Zeichen Frank, so kommt wieder Farbe in den Tag.
LG Bertl.

Frank Guelden (01.03.2021):
Lieber Bertl, ja so langsam wird es mit der Farbe; ich habe schon einen leichten Sonnenbrand im Gesicht; aber nahtlos; in meinem Steingarten trage ich keine Maske. Liebe Grüße, Frank

Renate Tank (renate-tankt-online.de)

01.03.2021
Bild vom Kommentator

Ein erfrischendes Gedicht ist dir gelungen!

Ihre Zeichnung - wie ein Aquarell!
Nun sind sie bald wieder zur Stell'.
Auch sie müssen sich beschränken,
bis sie wieder neu ihre Flügel lenken...
Das Tagpfauenauge überlebt den Winter
in kühlen Räumen und wird nicht versäumen,
der Sonne zu winken...

Liebe Grüße sende ich in deine Richtung
- Renate



Frank Guelden (01.03.2021):
Liebe Renate, es blüht hier noch wenig; doch so langsam wird es; auch mit der Sonne. Liebe Grüße, Frank

Bild vom Kommentator
Lieber Frank! Nachdem es hier schon schön warm war, habe ich auch die ersten Falter gesehen. Ich denke, es handelte sich um Zitronenfalter aber ich kenn mich mit Schmetterlingen nicht sehr gut aus. Dein Gedicht mit Bild ist dir wieder gut gelungen, herzliche Grüsse Karin

Frank Guelden (01.03.2021):
Liebe Karin, mit Schmetterlingen kenne ich mich auch nur wenig aus, doch einen kleinen Fuchs und einen Zitronenfalter (dunkelgelb, wirklich wie eine Zitrone) habe ich auch schon gesehen, und eben das Pfauenauge auf dem Foto. Danke fürs Lesen und Kommentieren! Liebe Grüße, Frank

Nicht vergessen: Eigenen Kommentar zum Gedicht verfassen!

 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für die Leserkommentare liegen bei den jeweiligen Einsendern.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für die Beiträge oder von den Einsendern verlinkte Inhalte.
Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).