Kommentare unserer Leserinnen und Leser zum Gedicht

„Poesiegedanken“ von Franz Bischoff

Das Gedicht lesen - oder weitere Beiträge und Infos von Franz Bischoff anzeigen.

Beiträge anderer Autorinnen und Autoren aus der Kategorie „Gedanken“ lesen

Goslar (karlhf28hotmail.com)

03.03.2021
Bild vom Kommentator
Lieber Franz,

wir lieben nun mal die Poesie
ein Ende dafär gibt es nie.
Das wussten die alten Meister schon
sie vererbten es an den Zukunftssohn.
So bleiben wir bis zum End dabei
mit der Gedichteschreiberei.
Herzlich Karl-Heinz

Franz Bischoff (05.03.2021):
So ist es mein lieber Karl - Heinz! Poesie hat für mich immer ihre Schönheit. Grüße Hildegard und Dir mein Freund! Reich wird man durch Poesie mit Sicherheit nicht, doch man ist glücklich wenn man ein schönes Gedicht lesen kann, oder selbst ein hübsches Gedicht schreibt! Ich denke, man stimmt mir zu! Danke dem Kommentar und Grüße Franz

Renate Tank (renate-tankt-online.de)

02.03.2021
Bild vom Kommentator

Lieber Franz,
was Herbert in seinem Kommentar vermerkt,
das lasse auch ich nicht außer Acht.
Es sollte alles im rechten Verhältnis stehen,
dann entwickelt sich Freude und Leben schön...

Liebe Abendgrüße von mir - Renate

Franz Bischoff (05.03.2021):
Genau meine liebe Renate und Poesie hat doch immer Klasse! Reich wird man durch Poesie mit Sicherheit nicht, doch man ist glücklich wenn man ein schönes Gedicht lesen kann, oder selbst ein hübsches Gedicht schreibt! Ich denke, man stimmt mir zu! Danke dem Kommentar und Grüße Franz

Bild vom Kommentator
Und das ist das Wichtigste dabei, lieber Franz.

Vielen Dank und herzliche Grüße von Wolfgang

Franz Bischoff (05.03.2021):
Richtig lieber Wolfgang! Reich wird man durch Poesie mit Sicherheit nicht, doch man ist glücklich wenn man ein schönes Gedicht lesen kann, oder selbst ein hübsches Gedicht schreibt! Ich denke, man stimmt mir zu! Danke dem Kommentar und Grüße Franz

Bild vom Kommentator
Lieber Franz! Das Wesentliche ist doch, dass es dir Freude macht und du somit zufrieden bist. Ein schönes Gedicht, herzlichst Karin

Franz Bischoff (05.03.2021):
Genau Deine Worte liebe Karin! Reich wird man durch Poesie mit Sicherheit nicht, doch man ist glücklich wenn man ein schönes Gedicht lesen kann, oder selbst ein hübsches Gedicht schreibt! Ich denke, man stimmt mir zu! Danke dem Kommentar und Grüße Franz

Hanns Seydel (rudiger160965gmx.de)

02.03.2021
Bild vom Kommentator

"Der Dichter ist erfüllt
von seiner hohen Kunst.
Die zeiget sich ihm unverhüllt,
kein Gedanke dort ist je umsonst !"
(Hanns Seydel, 02.03.2021, für Franz Bischoff)


Guter Franz,

Dein hervorragendes Gedicht (absolut Note 1) hat allein schon einen wunderbaren Werktitel ("Poesiegedanken" - ein Titel, den man nicht mehr vergisst, da wird die Freude am Dichten wieder neu entfacht) !!!
Die Quintessenz dieses 3strophigen 4Zeilers (mit wunderbaren Paarreimen) der Extraklasse liegt meines Erachtens in der letzten Strophe (aufbaumäßig super, von Strophe zu Strophe wächst die Spannung) : "Meine Freude hat Bestand" - Der letzte Vers betont das für das ganze Leben äußerst Wichtige, nämlich eben die Freude, ohne die keine wertvolle Lebensqualität möglich ist.

GLG von Hanns

Franz Bischoff (05.03.2021):
Ein Kommentar von Dir wieder lieber Hanns, der mir sehr gefallen hat! Klasse! Reich wird man durch Poesie mit Sicherheit nicht, doch man ist glücklich wenn man ein schönes Gedicht lesen kann, oder selbst ein hübsches Gedicht schreibt! Ich denke, man stimmt mir zu! Danke dem Kommentar und Grüße Franz

freude (bertlnagelegmail.com)

02.03.2021
Bild vom Kommentator
Du bist sicher kein armes Schwein,
gehst mal in die Geschichte ein,
fährst froh und munter,
zum Main hinunter,
mit deinem Fahrrad, das muss sein.

Francesco, du mit deiner Lebensart wirst hundert,
wenn's auch mitunter manchen wundert.

LG Bertolucci





Franz Bischoff (05.03.2021):
Sagen wir so mein Freund Don Bertolucci, "ich bin sehr zufrieden"! Reich wird man durch Poesie mit Sicherheit nicht, doch man ist glücklich wenn man ein schönes Gedicht lesen kann, oder selbst ein hübsches Gedicht schreibt! Ich denke, man stimmt mir zu! Danke dem Kommentar und Grüße Dir der Don Francesco

KarinKlara06 (karin.ogonline.de)

02.03.2021
Bild vom Kommentator
Lieber Franz,
gern gelesen dein Gedicht, mach weiter so, wie du schreibst, dann hat Freude Bestand
und das ist das Wichtigste.
Liebe Grüße
Karin

Franz Bischoff (05.03.2021):
Herzlichsten Dank liebe Karin! Reich wird man durch Poesie mit Sicherheit nicht, doch man ist glücklich wenn man ein schönes Gedicht lesen kann, oder selbst ein hübsches Gedicht schreibt! Ich denke, man stimmt mir zu! Danke dem Kommentar und Grüße Franz

Trickie Wouh (trickie.bpgmail.com)

02.03.2021
Bild vom Kommentator
Lieber Franz.
Die ersten beiden Strophen haben mir ein Bild von Spitzweg vor mein geistiges Auge geführt." Der arme Poet ".
Dein Gedicht ist wunderschön und bekommt von mir die Note 1.
Ich liebe deine Gedichte.
Ganz liebe Grüße,von Brigitte

Franz Bischoff (05.03.2021):
Daran meine liebe Brigitte dachte ich auch und mir gefällt dies immer wieder! Reich wird man durch Poesie mit Sicherheit nicht, doch man ist glücklich wenn man ein schönes Gedicht lesen kann, oder selbst ein hübsches Gedicht schreibt! Ich denke, man stimmt mir zu! Danke dem Kommentar und Grüße Franz

Nicht vergessen: Eigenen Kommentar zum Gedicht verfassen!

 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für die Leserkommentare liegen bei den jeweiligen Einsendern.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für die Beiträge oder von den Einsendern verlinkte Inhalte.
Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).