Kommentare unserer Leserinnen und Leser zum Gedicht

„Wenn er einbricht… (Chant royal)“ von Brigitte Waldner

Das Gedicht lesen - oder weitere Beiträge und Infos von Brigitte Waldner anzeigen.

Beiträge anderer Autorinnen und Autoren aus der Kategorie „Drogen & Sucht“ lesen

Goslar (karlhf28hotmail.com)

03.03.2021
Bild vom Kommentator
Liebe Brigitte,

ich hoffe dein Hund ist entweder ein Deutscher Schäferhund ein Dobermann oder gar ein Bullterrier. Dann würde dann Nachbar, nach einem längeren Krankenhaus Aufenthalt nie wieder bei der einbrechen. Bei dir im Ort müssen Verbrecher frei herumlaufen.
Herzlich Karl-Heinz

Brigitte Waldner (03.03.2021):
Lieber Karl-Heinz, leider nein, ein Labrotti, das ist ein Labrador-Rottweiler-Mix, den ich extra gut versichert habe, falls er den Räuber beißt. Zumindest bellen wird er, dass ich von den Räubern in der Nacht nicht wieder im Schlafe überwältigt und verletzt werde. Wenn der Nachbar und seine Komplizen bei mir einbrechen und ganze Kästen und Räume ausplündern, schaut die Polizei weg - meine Anzeigen wimmeln sie ab und schüchtern mich ein und verleumden mich - die Polizei, dein Freund und Helfer! Ja, so ist das. Liebe Grüße, Brigitte

Nicht vergessen: Eigenen Kommentar zum Gedicht verfassen!

 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für die Leserkommentare liegen bei den jeweiligen Einsendern.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für die Beiträge oder von den Einsendern verlinkte Inhalte.
Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).