Kommentare unserer Leserinnen und Leser zum Gedicht

„Krokusboten“ von Inge Offermann

Das Gedicht lesen - oder weitere Beiträge und Infos von Inge Offermann anzeigen.

Beiträge anderer Autorinnen und Autoren aus der Kategorie „Allgemein“ lesen

Renate Tank (renate-tankt-online.de)

05.03.2021
Bild vom Kommentator

Willkommen, willkommen,
ihr kleinen Sonnen!
Vertreibt den Schnee auf
Wiese und See.
Mein Herz will sich endlich
suhlen in Wonnen...

Diese Sehnsucht hat nun jedes
Lebewesen, und du hast es mit
deinen Worten noch gefördert.

Liebe Grüße für dich - Renate




Inge Offermann (06.03.2021):
Guten Morgen Renate, der März weckt das Bedürfnis nach einem Frühlingssonnenbad und Licht, was du in deinem Gedicht gefühlsintensiv ausdrückst- Herzlichen Dank für deine Zeilen. Dir liebe Grüße und ein schönes Wochenende, Inge

Bild vom Kommentator
Ja,die Krokusse und die Schneeglöckchen zeigen ihre Frühlingsgesichter. Sie beleben das Alltagsgrau.
Es grüßt dich Sieghild

Inge Offermann (06.03.2021):
Liebe Sieghild, bei uns verblühen sie teilweise schon, dafür regen sich Blaukissen, Zwergiris, Zwergnarzissen, Immergrün, Primeln und Blausterne in den Gärten. Gerne danke ich dir für deine Zeilen und wünsche dir herzlichst ein schönes Wochenende, Inge

Bild vom Kommentator
Liebe Inge, traumhaft aktuell bei uns die Natur! Grüße Franz

Inge Offermann (06.03.2021):
Guten Morgen Franz, bei uns wird sie in den Gärten schon frühlingsbunter mit Blausternen, Zwergnarzissen, Iris, Primeln und Bergenien. Gerne bedanke ich mich für deine Zeilen und wünsche dir herzlichst ein schönes Wochenende in deiner zauberhaften Mainstadt, Inge

Knorke Knoo (knorkeknooshoodgmx.de)

05.03.2021
Bild vom Kommentator
Minimalistisch aber phantastisch, liebe Inge. Ein gelungener, pittoresker Frühlingsanfangsreim, der Hoffnung macht, dass dem doch wieder einsetzenden kühlen Restwinter, den wir Anfang März (abhängig von der Region, ich spreche vom Nordwesten des Landes, also NRW) endlich der wohlverdiente Frühling folgen sollte. Vielleicht bringt Dein stimmungsvolles Kleinbild diesen Effekt hervor.

LG und einen fröhlichen Frühlingsbeginn. Karl-Konrad

Inge Offermann (05.03.2021):
Guten Morgen Karl-Konrad, es wundert mich etwas, dass in deiner Region sich noch verzögert, da NRW die letzten Wochen wärmere Temperaturen wie Deutschlands Südwesten verzeichnete, aber vielleicht wohnst du in einer hügeligen oder bergigen Gegend und nicht am Niederrhein. Gerne danke ich dir für deinen ausführlichen Kommentar und wünsche dir ein schönes Wochenende, Inge

Gundel (edelgundeeidtner.de)

05.03.2021
Bild vom Kommentator
Liebe Inge,
komme gerade von meinem Gartenrundgang
zurück, ich habe dabei mit Freuden die ersten
blassen Krokusse entdeckt. Dein Gedicht hat
mich nun erfreut.
Liebe Morgengrüße schickt dir herzlich Gundel

Inge Offermann (05.03.2021):
Liebe Gundel, es freut mich für dich, dass diese Frühlingsboten auch in deinem Garten auftauchen, danke dir herzlichst für deine Zeilen und wünsche dir mit lieben Grüßen ein schönes Wochenende, Inge

Bild vom Kommentator
Deine Zeilen werden ihn dabei unterstützen, liebe Inge.

Herzlich grüßt Wolfgang

Inge Offermann (05.03.2021):
Guten Morgen Wolfgang, vielleicht rufen sie wieder die heute noch verdeckte Sonne herbei. Dir herzliche Grüße und ein schönes Wochenende, Inge

freude (bertlnagelegmail.com)

05.03.2021
Bild vom Kommentator
Dieses farbträumende Blütenflackern verleiht uns Flügel Inge;-))) lG von Bertl.

Inge Offermann (05.03.2021):
Guten Morgen Bertl, bei Sonnenschein kommen Krokusfarben natürlich viel besser zur Geltung, da sich die Blüten bei Regen schließen- Gerne danke ich dir für deinen positiven Kommentar. LG und dir ein schönes Wochenende, Inge

Nicht vergessen: Eigenen Kommentar zum Gedicht verfassen!

 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für die Leserkommentare liegen bei den jeweiligen Einsendern.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für die Beiträge oder von den Einsendern verlinkte Inhalte.
Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).