Kommentare unserer Leserinnen und Leser zum Gedicht

„Frühlingserwachen“ von Viktor Erten

Das Gedicht lesen - oder weitere Beiträge und Infos von Viktor Erten anzeigen.

Beiträge anderer Autorinnen und Autoren aus der Kategorie „Frühling“ lesen

Ralph Bruse (ralphbrusefreenet.de)

06.03.2021
Bild vom Kommentator
alles gesagt, außer: so schön kann Schlichtes sein.
Kompliment.

ahoi Ralph

Renate Tank (renate-tankt-online.de)

06.03.2021
Bild vom Kommentator
"Der Frühling... ein Liebesborn der Natur.
Ach, wär‘s uns im Herzen stets Frühling nur."

Ein sehnsüchtiger Ruf, der überquillt,
wird er nicht vom Leben und uns selbst gestillt...

Liebe Grüße - Renate

Horst Fleitmann (h.fleitmanngmail.com)

06.03.2021
Bild vom Kommentator
Hallo Viktor.

Du hältst hier den Leser mit Deinen hervorragenden Zeilen von Anfang bis Ende in Erwartungshaltung und enttäuschst ihn nicht!

Grandiose Zeilen die es Wert sind gelesen zu werden. Alle Achtung! Hier gibt es absolut nichts zu bemängeln.

LG Horst

Ingrid Bezold (in.bezoldt-online.de)

06.03.2021
Bild vom Kommentator

Nicht übertrieben, sondern luftig und erfrischend vom Frühling erzählt.
( gefällt mir - ganz ohne Süßholzraspelei ).

Grüße schickt dir Ingrid

KarinKlara06 (karin.ogonline.de)

06.03.2021
Bild vom Kommentator
Lieber Viktor,
ein schönes Bild vom Frühlingserwachen hast du in deinen Versen beschrieben.
Ist doch die erwachende Natur, die Freude, die uns durch den kalten Winter trägt.

LG Karin

Bild vom Kommentator
Auf Dauer, hat der Frühling bald sehr viel Power! Er kommt wieder zurück und Grüße Franz

Trickie Wouh (trickie.bpgmail.com)

06.03.2021
Bild vom Kommentator
Lieber Viktor.
Du hast wunderschöne Bilder mit deinem Gedicht gemalt.Ich rieche den Frühling schon förmlich.Das hast du wundervoll geschrieben .So kann man sich auf den Frühling freuen.
Ich wünsche dir ein schönes Wochenende und schick dir einen ganz lieben Gruß,
Brigitte

Viktor Erten (06.03.2021):
Hallo Brigitte. Da haben wir das verwirrende Chaos ja nun behoben :-)) Dank fürs Lesen. Wenn es gefällt, hat es seinen Zweck erfüllt. Gruß Viktor

freude (bertlnagelegmail.com)

06.03.2021
Bild vom Kommentator
Sehr erheiternd dein Frühlingserwachen,
das sind wohl des Jahres schönste Sachen;
es gilt was tun und auch zu lachen,
und endlich wieder Späße machen.

Toll geschrieben, gut gereimt,
Viktor, das der Bertl meint.

LG Adalbert



Viktor Erten (06.03.2021):
Na ja, da hast Du die Zeilen vielleicht nicht so ganz richtig gelesen. Zwischen etwas zu Lachen haben und einem freundlichen Lächeln gibt es schon einen riesigen Unterschied. Trotzdem Danke Gruß Viktor

Nicht vergessen: Eigenen Kommentar zum Gedicht verfassen!

 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für die Leserkommentare liegen bei den jeweiligen Einsendern.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für die Beiträge oder von den Einsendern verlinkte Inhalte.
Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).