Kommentare unserer Leserinnen und Leser zum Gedicht

„Was morgen wird“ von Viktor Erten

Das Gedicht lesen - oder weitere Beiträge und Infos von Viktor Erten anzeigen.

Beiträge anderer Autorinnen und Autoren aus der Kategorie „Nachdenkliches“ lesen

Trickie Wouh (trickie.bpgmail.com)

07.03.2021
Bild vom Kommentator
Lieber Viktor.
Niemand weiß zu sagen,was uns die Zukunft bringen wied.Im Moment sieht sie ziemlich düster aus.Wer weiß, wann wieder die Sonne scheinen wird und wir uns alle daran erfreuen können.Dein Gedicht ist sehr tiefgründig und es passt genau.
Ich wünsche dir einen schönen Sonntag und sende dir liebe Grüße, Brigitte

Horst Fleitmann (h.fleitmanngmail.com)

07.03.2021
Bild vom Kommentator
Hallo Viktor.

"... zu klein um's kleinzukriegen" trifft es genau.
Herrlichesc Wortspiel.

LG Horst

Renate Tank (renate-tankt-online.de)

07.03.2021
Bild vom Kommentator

Durch solche Dinge wird der Mensch
auf "Demut" zurückgesetzt.
So großmäulig sieht er oft die Dinge,
durch die er selbst verletzt.
Wenn nicht alles gelingt nach seinem Willen,
dann ist er schnell entsetzt.
Was kann ihn denn zur Vernunft noch bringen,
bevor er alles zerfetzt?

Gedankengrüße - Renate

Nicht vergessen: Eigenen Kommentar zum Gedicht verfassen!

 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für die Leserkommentare liegen bei den jeweiligen Einsendern.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für die Beiträge oder von den Einsendern verlinkte Inhalte.
Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).