Kommentare unserer Leserinnen und Leser zum Gedicht

„Der Reiher“ von Franz Bischoff

Das Gedicht lesen - oder weitere Beiträge und Infos von Franz Bischoff anzeigen.

Beiträge anderer Autorinnen und Autoren aus der Kategorie „Humor - Zum Schmunzeln“ lesen

Musilump23

09.03.2021
Bild vom Kommentator
Ja Franz, der Reiher allein verleiht deinem Gedicht eine große Portion Humor und Würze und bringt richtig guten Geschmack in den grauen Corona-Alltag. Hätte nur noch gefehlt, der Reiher hätte sich als Froschkönig verkleidet.
Mit frdl GR. Karl-Heinz

Franz Bischoff (10.03.2021):
Guten Morgen lieber Karl - Heinz. In unserer Nachbarschaft sitzt er immer auf dem Dach und holt sich im Umkreis seine Opfer! Schmunzel! Doch sie haben halt nur Hunger und stehen unter Naturschutz! Danke dem Kommentar und vor allem viele Grüße Franz

Bild vom Kommentator
Naja, lieber Franz, er muss überleben.

Herzlich grüßt Wolfgang

Franz Bischoff (09.03.2021):
Dies lieber Wolfgang denke ich zum Glück auch! So manche Besitzer von einem Gartenteich, diese sind oft genug sauer auf diesen Räuber, doch bei allem, sie lieben Fische die Reiher! Schmunzel! Ich mag sie dennoch, auch wenn sie bei uns Fische gestohlen hatten! Grins! Schmunzelgrüße und Dank dem Kommentar von Franz

Bild vom Kommentator
Lieber Franz! Die Reiher müssen ja schliesslich auch fressen. Das ist das Gesetz der Natur "Fressen und gefressen werden". Bei uns sieht man seit ein paar Jahren nur noch die weissen Reiher oder Silberreiher. Die anderen sind selten geworden.Gern gelesen, herzlichst Karin

Franz Bischoff (09.03.2021):
Richtig liebe Karin! So manche Besitzer von einem Gartenteich, diese sind oft genug sauer auf diesen Räuber, doch bei allem, sie lieben Fische die Reiher! Schmunzel! Ich mag sie dennoch, auch wenn sie bei uns Fische gestohlen hatten! Grins! Schmunzelgrüße und Dank dem Kommentar von Franz

freude (bertlnagelegmail.com)

08.03.2021
Bild vom Kommentator
Wow Francesco, da hatte so ein Reiher es auf deine Kois abgesehn,
das ist aber gar nicht schön.
Da wird man schnell zum Pleitegeier.

GN8 und lG,
Bertolucci



Franz Bischoff (09.03.2021):
War sehr teuer diese Geschichte Don Bertolucci! Grins! So manche Besitzer von einem Gartenteich, diese sind oft genug sauer auf diesen Räuber, doch bei allem, sie lieben Fische die Reiher! Schmunzel! Ich mag sie dennoch, auch wenn sie bei uns Fische gestohlen hatten! Grins! Schmunzelgrüße und Dank dem Kommentar von Francesco

Bild vom Kommentator
Lieber Franz,

Wenn einem so nach und nach so ein Koi weggeräubert wird, das kann einen schon ziemlich treffen; Du hast sicher versucht, die Fische zu schützen.

Immerhin hast Du mit Humor ein Gedicht aus dem Erlebnis gebastelt.

Herzlichst,
Frank

Franz Bischoff (09.03.2021):
Richtig lieber Frank! So manche Besitzer von einem Gartenteich, diese sind oft genug sauer auf diesen Räuber, doch bei allem, sie lieben Fische die Reiher! Schmunzel! Ich mag sie dennoch, auch wenn sie bei uns Fische gestohlen hatten! Grins! Schmunzelgrüße und Dank dem Kommentar von Franz

Trickie Wouh (trickie.bpgmail.com)

07.03.2021
Bild vom Kommentator
Lieber Franz,was dem einen der Reiher,das ist dem andern die Katze.Eine Freundin bekam vor einigen Jahren,fast täglich einen Koi von ihrer Katze gebracht.
Der Nachbar war nicht erfreut.
Aber Reiher gibt es hier bei uns auch viele.
Toll dein Gedicht.
Ganz liebe Grüße,Brigitte

Franz Bischoff (09.03.2021):
Katzen bringen oft diese Geschenke liebe Brigitte. Ein Beweis der Liebe! So manche Besitzer von einem Gartenteich, diese sind oft genug sauer auf diesen Räuber, doch bei allem, sie lieben Fische die Reiher! Schmunzel! Ich mag sie dennoch, auch wenn sie bei uns Fische gestohlen hatten! Grins! Schmunzelgrüße und Dank dem Kommentar von Franz

Nicht vergessen: Eigenen Kommentar zum Gedicht verfassen!

 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für die Leserkommentare liegen bei den jeweiligen Einsendern.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für die Beiträge oder von den Einsendern verlinkte Inhalte.
Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).