Kommentare unserer Leserinnen und Leser zum Gedicht

„Oft denk ich an diese Zeit zurück“ von Karin Grandchamp

Das Gedicht lesen - oder weitere Beiträge und Infos von Karin Grandchamp anzeigen.

Beiträge anderer Autorinnen und Autoren aus der Kategorie „Erinnerungen“ lesen

Goslar (karlhf28hotmail.com)

08.03.2021
Bild vom Kommentator
Liebe Karin,

der sogenannte Fortschritt ist ein Zeichen des nimmer endenen menschlichen Gehirns.Wir erfreuen uns an den Errungenschaften und besonders an der Entwicklung der medizinischen Forschung, die uns Menschen alt werden lassen. Andererseits war das mehr einfache und arbeitsreiche Leben harmonischer. Die körperliche Arbeit, wenn nicht übertrieben, hat der Gesundheit in den meisten Fällen nicht geschadet und den Körper gestählt. Leider gibt es kein Zurück in diese Zeit in vielen Belangen.
Sehr schön aufgebaut ist dein Gedicht.
Herzlich Karl-Heinz

Karin Grandchamp (09.03.2021):
Lieber Karl-Heinz! Ich muss dir in allem Recht geben aber trotz Fortschritte würde ich mich, wenn ich die Wahl hätte, für die damalige Zeit entscheiden.Ich komme mir in der heutigen Welt völlig fremd vor.Liebe Grüsse mit einem grossem Dankeschön, Karin

freude (bertlnagelegmail.com)

08.03.2021
Bild vom Kommentator
...da konnte man mit Kleinigkeiten,
den Kindern Freude noch bereiten.

Karin, lG von Bertl.


Karin Grandchamp (08.03.2021):
Lieber Bertl! Heute will jeder alles haben und hat der Nachbar sich etwas gekauft, dann muss man es auch haben. Eigentlich freut man sich gar nicht mehr über Geschenke, man hat doch schon alles. Als Kind haben wir uns sogar über ein paar Bonbons gefreut oder wenn wir beim Metztger eine Scheibe Wurst bekommen haben.Das waren noch schöne Zeiten, die ich nie vergessen werde.Herzlichen Dank und euch einen schönen Abend, liebe Grüsse Karin

Bild vom Kommentator
Guten Morgen liebe Karin. Auch mir gehen Erinnerungen an alte Zeiten heute durch den Kopf und daran komme ich nicht vorbei! Liebe Grüße Dir und auch ich liebe diese Zeiten! Grüße Franz

Karin Grandchamp (08.03.2021):
Lieber Franz! Ich glaube, dass wir damals manchmal glücklicher waren mit dem bisschen, was wir hatten als heute.Lieben Dank dir, herzliche Grüsse Karin

Nicht vergessen: Eigenen Kommentar zum Gedicht verfassen!

 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für die Leserkommentare liegen bei den jeweiligen Einsendern.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für die Beiträge oder von den Einsendern verlinkte Inhalte.
Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).