Kommentare unserer Leserinnen und Leser zum Gedicht

„FRÜHLINGSSEHNEN“ von Marlene Remen

Das Gedicht lesen - oder weitere Beiträge und Infos von Marlene Remen anzeigen.

Beiträge anderer Autorinnen und Autoren aus der Kategorie „Sehnsucht“ lesen

Bild vom Kommentator
Liebe Marlene, in dein Gedicht kann ich mich gut einfühlen. Bei uns im Südwesten ist der Frühling schon fortgeschrittener mit Märzveilchen- und Scharbockskrautblüte, vereinzelt auch Buschwindröschen. Jetzt fehlt nur noch der Frühling eines gelockerten Alltags. Dir liebe Grüße und einen schönen Tag, Inge

Marlene Remen (09.03.2021):
Liebe Inge, dankeschön für deine lieben Worte. Der Februar hatte schon ein paar schöne Frühlingstage gebracht, aber der März die Kälte zurück gebracht. Aber, es wird besser werden. Liebe Grüße dir von Marlene

Goslar (karlhf28hotmail.com)

08.03.2021
Bild vom Kommentator
Liebe Marlene,

jeder Frühling birgt neue Hoffnung in sich. Mit dem Erwachen der Natur erwacht auch unser weiteres Leben.
Sehr schön dein Gedicht.
Herzlich Karl-Heinz

Marlene Remen (08.03.2021):
Lieber Karl-Heinz, ich danke dir für deine lieben Worte. Im Februar gab es schon ein paar Frühlingstage, aber nun ist es wieder so kalt geworden. Doch der Frühling kommt und mit ihm auch die Freude zurück. Liebe Grüße dir und deiner lieben Frau von Marlene

Elin (hildegard.kuehneweb.de)

08.03.2021
Bild vom Kommentator
Liebe Marlene,

deine Zeilen sind immer wieder lesenswert und sie erwärmen
mein Herz und danke dir.

Liebe Grüße von Hildegard

Marlene Remen (08.03.2021):
Liebe Hildegar, danke dir lieb für die schönen Worte und wie sehr freue ich mich, dich wieder zu lesen. Habe sehr oft an dich gedacht und mir auch Sorgen gemacht. Warst so lange nicht mehr hier, geht es dir gut ? Ganz liebe Grüße dir von Marlene

freude (bertlnagelegmail.com)

08.03.2021
Bild vom Kommentator
Der langersehnte Frühling ist bald da,
ich freu mich schon darauf ein ganzes Jahr.

Marlene, lG Bertl.

Marlene Remen (08.03.2021):
Lieber Bertl, danke dir für die lieben und aufmunternden Worte. Es ist wieder so kalt geworden, da ist die Sehnsucht nach Wärme umso größer. Liebe Grüße dir von Marlene

Nicht vergessen: Eigenen Kommentar zum Gedicht verfassen!

 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für die Leserkommentare liegen bei den jeweiligen Einsendern.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für die Beiträge oder von den Einsendern verlinkte Inhalte.
Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).