Kommentare unserer Leserinnen und Leser zum Gedicht

„Alte Zeiten“ von Franz Bischoff

Das Gedicht lesen - oder weitere Beiträge und Infos von Franz Bischoff anzeigen.

Beiträge anderer Autorinnen und Autoren aus der Kategorie „Erinnerungen“ lesen

Hanns Seydel (rudiger160965gmx.de)

10.03.2021
Bild vom Kommentator

"Erinnerung an gute alte Zeiten,
Freude kann dies stets bereiten.
Corona hat es früher nicht gegeben,
uns erfreuen war der Eltern Streben !"
(Hanns Seydel, 10.03.2021, für Franz Bischoff)


Guter Franz,

wie gerne erinnert man sich an seine Kindheit !!!
Meine Schwester spielte schön mit Püppchen und ich mit (Märklin-)Modelleisenbahn; es war eben eine heile Welt, der zweite Weltkrieg war (1975) 30 Jahre vorbei und es dachte Niemand, dass eine Geißel wie Corona jemals käme !
Ja, die Kindheit !! :
Die Grundschulzeit war relativ einfach (Lesen, Schreiben, Rechnen erlernt man ja schnell); das Spielzeug - die große Welt im Kleinen - war unsre Welt (Modelleisenbahn, Carrera-Autorennbahn, Modell-Schiffe, die durch ihren Motor angetrieben fuhren, Modellflugzeuge von Airfix und Revell) !

Guter Franz, hier könnte der weitschweifige Hanns noch so Vieles ausführen, aber er möchte nicht ermüden, also :
Dein tolles Gedicht (Note 1), sehr schön geschrieben, sehr gern gelesen, wird im Gedächtnis haften bleiben, denn "alte Zeiten" - das bedeutet halt auch immer wunderbare Kindheit ("als Kind ...") !!

GLG in den Abend von Hanns

Franz Bischoff (12.03.2021):
Herzlichsten Dank auch hier Deinem Kommentar Hanns! Wundervoll! Viele Grüße vor allem Dir in den Abend von Franz

Ursula Rischanek (daisy1190a1.net)

10.03.2021
Bild vom Kommentator
Lieber Franz!

Ganz ohne ein Gestriger zu sein,
geht es Dir so nicht allein,
wenn man erblickt diese Dinge,
die Schönheit darin erklinge.

Und zwar über ganz lange Zeit,
überdauert selbst Jahre die weit
zurückgelegen in Erinnerung nur,
erfreuen noch immer das Auge pur!

Wie schön auch das Bild zum Text dazu, auch mit der Vignettierung, gefällt mir sehr!
Schönen Tag mit lieben Grüßen - Uschi

Franz Bischoff (10.03.2021):
Ich denke liebe Uschi, hier haben wir die gleiche wundervolle Geschmacksrichtung! In Deiner traumhaft schönen Heimat gibt es viele dieser Häuser, die ich wahrtlich unsagbar liebe! Meine Frau sowie ich, wir lieben diese alten Häuser und ihre Schönheiten sehr! So gesehen habe ich noch viele Häuser in Erinnerung in unserem Ort, die schon lange verschwunden sind und dort stehen nun leider modische Betonkisten, die wahrlich langweilig sind! Zum Glück sind im Ortskern noch einige vorhanden und man hat ältere Nebengebäude zu Wohnungen umgebaut! Traumhaft schön sehr oft! Im Leben ist halt alles eine individuelle Ansichtssache! Danke Deinem Kommentar und Grüße von Franz

Musilump23

09.03.2021
Bild vom Kommentator
Lieber Franz, In den Erinnerungen an frühere Zeiten verbinden wir viele glückliche Momente unseres Lebens. Natürlich lief der Zeitfluss in all den vergangenen Jahren nicht gleichförmig mit. Viele Ortsbilder haben sich durch Baumaßnahmen und Umgestaltungen verändert. Häuser, Straßen und Gassen verschwanden. Umso mehr die leisen Töne und Empfindsamkeiten derjenigen, die die alt vertrauten Gegebenheiten noch erlebten und somit kennen. So schwebt auch deine Sprache immer noch zwischen Schwermut und Lebensfreude, ist aber dennoch leidenschaftlich, herzlich und direkt.
Mit frdl. GR. Karl-Heinz

Franz Bischoff (10.03.2021):
Wie immer wieder von Dir lieber Karl - Heinz ein Kommentar, der seine besondere wundervolle Klasse hat! Danke Dir! Meine Frau sowie ich, wir lieben diese alten Häuser und ihre Schönheiten sehr! So gesehen habe ich noch viele Häuser in Erinnerung in unserem Ort, die schon lange verschwunden sind und dort stehen nun leider modische Betonkisten, die wahrlich langweilig sind! Zum Glück sind im Ortskern noch einige vorhanden und man hat ältere Nebengebäude zu Wohnungen umgebaut! Traumhaft schön sehr oft! Im Leben ist halt alles eine individuelle Ansichtssache! Danke Deinem Kommentar und Grüße von Franz

freude (bertlnagelegmail.com)

09.03.2021
Bild vom Kommentator
...Francesco, und stand hinterm Fenster noch eine holde Maid,
wo möglich noch im Oben ohne Kleid,
dann gingen wir noch öfters dort hin schauen,
was tat sich hinterm Fenster noch alles aufbauen.

LG Bertolucci

Franz Bischoff (10.03.2021):
Gerade in Deiner wundervollen Heimat Don Bertolucci gibt es noch viele dieser Schönheiten! Meine Frau sowie ich, wir lieben diese alten Häuser und ihre Schönheiten sehr! So gesehen habe ich noch viele Häuser in Erinnerung in unserem Ort, die schon lange verschwunden sind und dort stehen nun leider modische Betonkisten, die wahrlich langweilig sind! Zum Glück sind im Ortskern noch einige vorhanden und man hat ältere Nebengebäude zu Wohnungen umgebaut! Traumhaft schön sehr oft! Im Leben ist halt alles eine individuelle Ansichtssache! Danke Deinem Kommentar und Grüße von Francesco

Renate Tank (renate-tankt-online.de)

09.03.2021
Bild vom Kommentator

Fachwerk-Städtchen ziehen mich an.
Sie wirken so traut und liebevoll.
Mit schönen Brunnen - nichts verbaut
und Blumenfreuden überall.
Da mache ich einen inneren Sprung,
fühle mich erfrischt und jung...
Denn manche Hand hat hier gewirkt,
dass das Schöne nicht verdirbt.

Liebe Grüße - Renate


Franz Bischoff (10.03.2021):
Da liebe Renate laufen meine Frau sowie ich immer zur Hochform auf! Meine Frau sowie ich, wir lieben diese alten Häuser und ihre Schönheiten sehr! So gesehen habe ich noch viele Häuser in Erinnerung in unserem Ort, die schon lange verschwunden sind und dort stehen nun leider modische Betonkisten, die wahrlich langweilig sind! Zum Glück sind im Ortskern noch einige vorhanden und man hat ältere Nebengebäude zu Wohnungen umgebaut! Traumhaft schön sehr oft! Im Leben ist halt alles eine individuelle Ansichtssache! Danke Deinem Kommentar und Grüße von Franz

Bild vom Kommentator
Lieber Franz! Auch, wenn wir heute alles Mögliche haben, was uns das Leben erleichtert, vermisse ich die Zeit von früher. Wenn ich könnte, würde ich gerne die Zeit zurück drehen. Herzliche Grüsse Karin

Franz Bischoff (10.03.2021):
Richtig liebe Karin! Meine Frau sowie ich, wir lieben diese alten Häuser und ihre Schönheiten sehr! So gesehen habe ich noch viele Häuser in Erinnerung in unserem Ort, die schon lange verschwunden sind und dort stehen nun leider modische Betonkisten, die wahrlich langweilig sind! Zum Glück sind im Ortskern noch einige vorhanden und man hat ältere Nebengebäude zu Wohnungen umgebaut! Traumhaft schön sehr oft! Im Leben ist halt alles eine individuelle Ansichtssache! Danke Deinem Kommentar und Grüße von Franz

Trickie Wouh (trickie.bpgmail.com)

09.03.2021
Bild vom Kommentator
Lieber Franz.
Ich vermisse manchmal auch die alten Zeiten.Es war irgendwie gemütlicher und Die Welt war nicht so hektisch wie heute.Manchmal ertappe ich mich dabei,das ich die alten Bilder von früher rauskrame und in Erinnerungen schwelge.
Wunderschön dein Gedicht.
Ich sende dir die allerliebsten Grüße,
Brigitte


Franz Bischoff (09.03.2021):
So denke auch ich liebe Brigitte, diese Häuser hatten Klasse und waren voller Romantik! Auch in Deiner wundervollen Heimat kenne ich Ortschaften die voller Schönheit waren und ich denke sehr oft daran! So gesehen habe ich noch viele Häuser in Erinnerung in unserem Ort, die schon lange verschwunden sind und dort stehen nun leider modische Betonkisten, die wahrlich langweilig sind! Zum Glück sind im Ortskern noch einige vorhanden und man hat ältere Nebengebäude zu Wohnungen umgebaut! Traumhaft schön sehr oft! Im Leben ist halt alles eine individuelle Ansichtssache! Danke Deinem Kommentar und Grüße von Franz

Bild vom Kommentator
Ja, lieber Franz, vieles ändert sich leider.

Herzlich grüßt Wolfgang

Franz Bischoff (09.03.2021):
Guten Morgen Wolfgang. Mich begeistern immer wieder diese älteren kleinen Häuser und dabei vor allem diese im Fachwerkbau! So gesehen habe ich noch viele Häuser in Erinnerung in unserem Ort, die schon lange verschwunden sind und dort stehen nun leider modische Betonkisten, die wahrlich langweilig sind! Zum Glück sind im Ortskern noch einige vorhanden und man hat ältere Nebengebäude zu wundervollen Wohnungen umgebaut! Im Leben ist halt alles eine individuelle Ansichtssache! Danke Deinem Kommentar und Grüße von Franz

Nicht vergessen: Eigenen Kommentar zum Gedicht verfassen!

 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für die Leserkommentare liegen bei den jeweiligen Einsendern.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für die Beiträge oder von den Einsendern verlinkte Inhalte.
Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).