Kommentare unserer Leserinnen und Leser zum Gedicht

„SEHEN UND HÖREN“ von Franz Bischoff

Das Gedicht lesen - oder weitere Beiträge und Infos von Franz Bischoff anzeigen.

Beiträge anderer Autorinnen und Autoren aus der Kategorie „Gesundheit“ lesen

Bild vom Kommentator
Lieber Franz,

der Wert der Gesundheit wird meist erst dann bewußt, wenn sie fehlt. Sehen und Hören sind elementare Qualitäten; wenn es um die schlecht bestellt ist...

Herzlichst,
Frank

Franz Bischoff (12.03.2021):
Genau Deine Worte auch hier wieder Frank! Gesundheit in allen Bereichen, diese ist für mich im Leben immer sehr wichtig und was nützt mir großes Vermögen, wenn ich krank bin und mein Dasein nicht genießen kann! Was immer wieder schrecklich ist, dies sind die nervenden Bemerkungen zuweilen von manchen Mitmenschen, die sich keinerlei Gedanken machen, wie sie dabei diese Menschen seelisch verletzen! Da mich mein Tinnitus und meine Hörprobleme schon zuweilen belasten, da habe ich wahrlich „immer“ so richtige Antworten auf Lager! Meistens sind diese Spinner danach baff! Danke dem Kommentar und viele Grüße Franz

Goslar (karlhf28hotmail.com)

11.03.2021
Bild vom Kommentator
Lieber Franz,

das Auge meint leben. Manchmal kann es auch Böses geben. Wenn die Augen sind zerstört, dann hat viel Leben aufgehört. (Meine Hildegard ist fast blind. Ein Auge hat der Arzt zerstört und das andere hat nur noch 10 % Sehvermögen).

Herzlich Karl-Heinz

Franz Bischoff (12.03.2021):
Sicherlich gibt es viele Menschen lieber Karl - Heinz, die mit sehr vielem ihre Sorgen haben! Gesundheit in allen Bereichen, diese ist für mich im Leben immer sehr wichtig und was nützt mir großes Vermögen, wenn ich krank bin und mein Dasein nicht genießen kann! Was immer wieder schrecklich ist, dies sind die nervenden Bemerkungen zuweilen von manchen Mitmenschen, die sich keinerlei Gedanken machen, wie sie dabei diese Menschen seelisch verletzen! Da mich mein Tinnitus und meine Hörprobleme schon zuweilen belasten, da habe ich wahrlich „immer“ so richtige Antworten auf Lager! Meistens sind diese Spinner danach baff! Danke dem Kommentar und viele Grüße Franz Hildegard sowie Dir

Musilump23

10.03.2021
Bild vom Kommentator
Lieber Franz, leider ereilen im Leben jeden Menschen verschiedene Krankheiten und Beschwerden. Es ist müßig sie gegeneinander abzuwiegen, welche nun leichter oder schwerer hinzunehmen sind. Fakt ist, dass im eigenen Krankheitsfall das eigene Gesundheitsbewusstsein mehr und mehr an Stärke gewinnt und auch Energie und Stöhnen atmet.
Mit frdl. GR. Karl-Heinz

Franz Bischoff (12.03.2021):
Mein Herzblatt hat es auch wieder mit einem Bruch erwischt lieber Karl - Heinz! Gesundheit in allen Bereichen, diese ist für mich im Leben immer sehr wichtig und was nützt mir großes Vermögen, wenn ich krank bin und mein Dasein nicht genießen kann! Was immer wieder schrecklich ist, dies sind die nervenden Bemerkungen zuweilen von manchen Mitmenschen, die sich keinerlei Gedanken machen, wie sie dabei diese Menschen seelisch verletzen! Da mich mein Tinnitus und meine Hörprobleme schon zuweilen belasten, da habe ich wahrlich „immer“ so richtige Antworten auf Lager! Meistens sind diese Spinner danach baff! Danke dem Kommentar und viele Grüße Franz

rnyff (drnyffihotmail.com)

10.03.2021
Bild vom Kommentator
Trifft zu, die oft gehörte Frage: was ist schlimmer blind oder taub. Schwer zu sagen, denke beides, aber die Medizin hat gewaltige Fortschritte gemacht, sodass immer auch Hoffnung besteht. Lieber Gruss Robert

Franz Bischoff (12.03.2021):
Zum Glück kann man sagen lieber Robert, dies stelle ich immer wieder bei meinem HNO Arzt fest! Gesundheit in allen Bereichen, diese ist für mich im Leben immer sehr wichtig und was nützt mir großes Vermögen, wenn ich krank bin und mein Dasein nicht genießen kann! Was immer wieder schrecklich ist, dies sind die nervenden Bemerkungen zuweilen von manchen Mitmenschen, die sich keinerlei Gedanken machen, wie sie dabei diese Menschen seelisch verletzen! Da mich mein Tinnitus und meine Hörprobleme schon zuweilen belasten, da habe ich wahrlich „immer“ so richtige Antworten auf Lager! Meistens sind diese Spinner danach baff! Danke dem Kommentar und viele Grüße Franz

Hanns Seydel (rudiger160965gmx.de)

10.03.2021
Bild vom Kommentator

"Eine gut` Gesundheit
erzeuget stetig Heiterkeit.
Das Augenlicht ist mehr als wichtig,
immer gut zu sehen, das ist richtig.
Und auch immer gut zu hören,
das ist wichtig wie das Sehen !"
(Hanns Seydel, 10.03.2021, für Franz Bischoff)


Guter Franz,

Dein tolles Gedicht gehört zu den wichtigsten seiner Kategorie !!!
Die Mutter meiner Mutter hatte grünen Star, eine gute Bekannte meiner Eltern war teilweise blind, hatte auf beiden Augen eine nur sehr geringe Sehstärke. Und ja, das Hören : Im engsten Familienkreis habe ich Schwerhörige und wenn in fortgeschrittenem Alter das Gedächtnis nachlässt, dann kann es sein, dass die Betroffenen ihr Hörgerät verlegen und es fängt an das Suchen !
Ja, und eine ganz, ganz üble Charaktereigenschaft ist eben die "Schadenfreude" (das grenzt ja an Sadismus); ich denke, unter religiös motivierten Menschen ist eine solche Haltung nicht denkbar (weil gar nicht fühlbar) !!

GLG von Hanns
(umständebedingt kam ich leider noch nicht dazu, mich mit Deinem Gedicht "Der Mobber" zu beschäftigen, ich hoffe aber, dass ich das noch nachholen kann.)

Franz Bischoff (12.03.2021):
Klasse lieber Hanns wieder von Dir! Prost mit einem Saarländer - Bier! Gesundheit in allen Bereichen, diese ist für mich im Leben immer sehr wichtig und was nützt mir großes Vermögen, wenn ich krank bin und mein Dasein nicht genießen kann! Was immer wieder schrecklich ist, dies sind die nervenden Bemerkungen zuweilen von manchen Mitmenschen, die sich keinerlei Gedanken machen, wie sie dabei diese Menschen seelisch verletzen! Da mich mein Tinnitus und meine Hörprobleme schon zuweilen belasten, da habe ich wahrlich „immer“ so richtige Antworten auf Lager! Meistens sind diese Spinner danach baff! Danke dem Kommentar und viele Grüße Franz

Trickie Wouh (trickie.bpgmail.com)

10.03.2021
Bild vom Kommentator
Lieber Franz.
Du hast so recht.Man soll Gott täglich danken,das man hören und sehen kann und das man auch ansonsten gesund ist.
Ich schick dir einen ganz lieben Gruß, Brigitte

Franz Bischoff (12.03.2021):
Auch hier meine liebe Brigitte stimme ich zu gerne Dir wieder zu! Gesundheit in allen Bereichen, diese ist für mich im Leben immer sehr wichtig und was nützt mir großes Vermögen, wenn ich krank bin und mein Dasein nicht genießen kann! Was immer wieder schrecklich ist, dies sind die nervenden Bemerkungen zuweilen von manchen Mitmenschen, die sich keinerlei Gedanken machen, wie sie dabei diese Menschen seelisch verletzen! Da mich mein Tinnitus und meine Hörprobleme schon zuweilen belasten, da habe ich wahrlich „immer“ so richtige Antworten auf Lager! Meistens sind diese Spinner danach baff! Danke dem Kommentar und viele Grüße Franz

Bild vom Kommentator
Lieber Franz, wer es mit den Augen hat, der weiß wie man sich fühlt, ebenso ist das Gehöhr sehr wichtig. Aber nicht sehen können, das ist mir ein Graus. Ich weiß wovon ich spreche, denn auch mich betrifft es.
LG zu dir von Sieghild, bleib gesund

Franz Bischoff (12.03.2021):
Dir von Herzen liebe Sieghild auch hier wieder mein Dank! Gesundheit in allen Bereichen, diese ist für mich im Leben immer sehr wichtig und was nützt mir großes Vermögen, wenn ich krank bin und mein Dasein nicht genießen kann! Was immer wieder schrecklich ist, dies sind die nervenden Bemerkungen zuweilen von manchen Mitmenschen, die sich keinerlei Gedanken machen, wie sie dabei diese Menschen seelisch verletzen! Da mich mein Tinnitus und meine Hörprobleme schon zuweilen belasten, da habe ich wahrlich „immer“ so richtige Antworten auf Lager! Meistens sind diese Spinner danach baff! Danke dem Kommentar und viele Grüße Franz

freude (bertlnagelegmail.com)

10.03.2021
Bild vom Kommentator
Francesco, Schadenfreude ist verpönt,
es ist nie gut, wenn jemand wird verhöhnt,
der auch vielleicht sogar noch leidet,
ist besser, wenn man solche Menschen meidet.

LG Bertolucci

Franz Bischoff (12.03.2021):
Genau so ist es auch Don Bertolucci! Gesundheit in allen Bereichen, diese ist für mich im Leben immer sehr wichtig und was nützt mir großes Vermögen, wenn ich krank bin und mein Dasein nicht genießen kann! Was immer wieder schrecklich ist, dies sind die nervenden Bemerkungen zuweilen von manchen Mitmenschen, die sich keinerlei Gedanken machen, wie sie dabei diese Menschen seelisch verletzen! Da mich mein Tinnitus und meine Hörprobleme schon zuweilen belasten, da habe ich wahrlich „immer“ so richtige Antworten auf Lager! Meistens sind diese Spinner danach baff! Danke dem Kommentar und viele Grüße der Don Francesco

Bild vom Kommentator
Lieber Franz! Ich kann mich glücklich schätzen, dass ich nur eine Lesebrille benötige. Mein Gehör ist noch super, folgedessen kann ich nicht klagen. Ich hoffe, dass es dir mit deinen Augen jetzt besser geht und schicke dir sonnige Grüsse Karin

Franz Bischoff (12.03.2021):
Herzlichen Dank auch hier wieder liebe Karin! Gesundheit in allen Bereichen, diese ist für mich im Leben immer sehr wichtig und was nützt mir großes Vermögen, wenn ich krank bin und mein Dasein nicht genießen kann! Was immer wieder schrecklich ist, dies sind die nervenden Bemerkungen zuweilen von manchen Mitmenschen, die sich keinerlei Gedanken machen, wie sie dabei diese Menschen seelisch verletzen! Da mich mein Tinnitus und meine Hörprobleme schon zuweilen belasten, da habe ich wahrlich „immer“ so richtige Antworten auf Lager! Meistens sind diese Spinner danach baff! Danke dem Kommentar und viele Grüße Franz

Bild vom Kommentator
Gesundheit ist das höchste Gut, lieber Franz.

Vielen Dank und liebe Grüße von Wolfgang

Franz Bischoff (12.03.2021):
Richtig lieber Wolfgang! Gesundheit in allen Bereichen, diese ist für mich im Leben immer sehr wichtig und was nützt mir großes Vermögen, wenn ich krank bin und mein Dasein nicht genießen kann! Was immer wieder schrecklich ist, dies sind die nervenden Bemerkungen zuweilen von manchen Mitmenschen, die sich keinerlei Gedanken machen, wie sie dabei diese Menschen seelisch verletzen! Da mich mein Tinnitus und meine Hörprobleme schon zuweilen belasten, da habe ich wahrlich „immer“ so richtige Antworten auf Lager! Meistens sind diese Spinner danach baff! Danke dem Kommentar und viele Grüße Franz

Ursula Rischanek (daisy1190a1.net)

10.03.2021
Bild vom Kommentator
Wie recht Du doch hast lieber Franz, es kann nur der schätzen, der weiß wie kostbar das Augenlicht ist. Sich dessen bewusst zu werden - es war eine tiefe Erfahrung für mich und ich bin froh, dass nunmehr alles wieder in Ordnung ist! Liebe Grüße zu Dir - Uschi

Franz Bischoff (10.03.2021):
Ehrlich gesagt liebe Uschi freue ich mich mit Dir! Was immer wieder schrecklich ist, dies sind die nervenden Bemerkungen zuweilen von manchen Mitmenschen, die sich keinerlei Gedanken machen, wie sie dabei diese Menschen seelisch verletzen! Da mich mein Tinnitus und meine Hörprobleme schon zuweilen belasten, da habe ich wahrlich „immer“ so richtige Antworten auf Lager! Meistens sind diese Spinner danach baff! Danke Dir Uschi und liebe Grüße sowie vor allem, „gute Besserung“! Franz *Die Spritzen in das Auge liebe Uschi, diese muss ich sagen, die sind zwar nicht sehr schmerzhaft, doch etwas unangenehm! Ein Druckgefühl, das jedoch sehr schnell verschwindet und nach 2 – 3 Stunden darf man den Verband entfernen!

Nicht vergessen: Eigenen Kommentar zum Gedicht verfassen!

 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für die Leserkommentare liegen bei den jeweiligen Einsendern.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für die Beiträge oder von den Einsendern verlinkte Inhalte.
Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).