Kommentare unserer Leserinnen und Leser zum Gedicht

„Luftikus“ von Janna Ney

Das Gedicht lesen - oder weitere Beiträge und Infos von Janna Ney anzeigen.

Beiträge anderer Autorinnen und Autoren aus der Kategorie „Natur“ lesen

Goslar (karlhf28hotmail.com)

15.03.2021
Bild vom Kommentator
Liebe Janna,

vorzügliche Dichtung. Im Sommer, die kühlende Brise ist eine Erholung und auch wenn eine dunkle Wolke die Sonne auch mal verdeckt. Kalte Winde sind mir verhasst.

Herzlich Karl-Heinz

Janna Ney (16.03.2021):
Hallo Karl-Heinz, da ich seit 44 Jahren Hundebesitzerin bin, gehe ich bei jedem Wetter raus. Nur wenn es glatt ist oder extrem regnet, warten wir auf Wetterbesserung. Danke fürs Reinschauen un dLG Janna

Bild vom Kommentator
Ganz toll geschrieben!

Herzliche Sonntagsgrüße von Wolfgang

Janna Ney (14.03.2021):
Hallo Wolfgang, vielen Dank und ebenfalls einen freundlichen Gruß Janna

Renate Tank (renate-tankt-online.de)

13.03.2021
Bild vom Kommentator

Ein Luftikus, wie er im Buche steht.
Was hat er nicht schon alles verweht!
Doch einmal ist für ihn auch Schluss:
er sich dann sehr bescheiden muss...

Liebe Grüße - Renate

Janna Ney (14.03.2021):
Hallo Renate, danke für den Kommentar. Lieben Gruß Janna

freude (bertlnagelegmail.com)

13.03.2021
Bild vom Kommentator
...Janna, mit Windgesellen ist nicht zu spaßen,
vor allem wenn sie dahinrasen.

LG Adalbert

Nicht vergessen: Eigenen Kommentar zum Gedicht verfassen!

 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für die Leserkommentare liegen bei den jeweiligen Einsendern.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für die Beiträge oder von den Einsendern verlinkte Inhalte.
Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).