Kommentare unserer Leserinnen und Leser zum Gedicht

„Vorösterliches Schneegestöber“ von Michael Reißig

Das Gedicht lesen - oder weitere Beiträge und Infos von Michael Reißig anzeigen.

Beiträge anderer Autorinnen und Autoren aus der Kategorie „Corona / Coronavirus (SARS-CoV-2)“ lesen

Goslar (karlhf28hotmail.com)

17.03.2021
Bild vom Kommentator
Lieber Michael,

bei uns im westlichen Kanada ist der Frühling eingekehrt. Die letzten Schneereste werden ein tägliches Opfer der schon warmen Sonne. Dagegen gibt es Schneestürme beim südlichen Nachbarn in mehreren Staaten. Im Rest Kanada ist es allerdings auch noch kein Frühling und besonders in den Prairieprovinzen Sasketschewan und Manitoba haben sie noch Temperaturen bis zu 20 Grad unter Null.

Herzlich Karl-Heinz
Bild vom Kommentator
Ich sage nicht vermessen, "Schnee, kann man bei uns vergessen!"! Bei mir am Sonntag ersichtlich! Grüße euch Michael Franz

Michael Reißig (15.03.2021):
Lieber Franz, zurzeit liegen bei uns die Temperaturen zwar noch deutlich über dem Gefrierpunkt, aber es ist dennoch spürbar kälter geworden! Vielen Dank für den tollen Kommentar! LG. Michael

freude (bertlnagelegmail.com)

14.03.2021
Bild vom Kommentator
Wir müssen wohl noch länger bangen,
der Winter ist noch nicht vergangen,
und mit ihm auch Corona nicht,
vergeht auch nicht aus meiner Sicht.

Wir werden testen, testen, testen,
bei allen unsern Osterfesten;
die Impfung lässt noch auf sich warten,
wir haben keine guten Karten.

Michael, passt auf euch auf,
dann seid ihr wieder besser drauf,
im Sommer gehst du wieder baden,
zumindest bis zu deinen Waden.

LG Bertl.



Michael Reißig (15.03.2021):
Hallo Adalbert, ich danke dir für den tollen Kommentar! Ich glaube auch nicht, dass sich das Problem schnell lösen lässt. Leider wird die Corona-Krise als Geschäftsmodell missbraucht, die Pharmariesen genießen die Gewinne ihres Lebens, während Klein- und mittelständige Unternehmen vor dem Aus stehen. Und europaweit gehen die Menschen auf die Straßen und machen ihrem Unmut Luft. In einigen deutschen Städten war die Situation total aufgeheizt, aber auch in Österreich, besonders aber in Holland ging es mächtig zur Sache! Eine Entwicklung, der ich mit größter Sorge entgegensehe! LG. Michael

Nicht vergessen: Eigenen Kommentar zum Gedicht verfassen!

 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für die Leserkommentare liegen bei den jeweiligen Einsendern.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für die Beiträge oder von den Einsendern verlinkte Inhalte.
Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).