Kommentare unserer Leserinnen und Leser zum Gedicht

„MELODIE DER SONNENSTRAHLEN“ von Marlene Remen

Das Gedicht lesen - oder weitere Beiträge und Infos von Marlene Remen anzeigen.

Beiträge anderer Autorinnen und Autoren aus der Kategorie „Jahreszeiten“ lesen

Minka (wally.h.schmidtgmail.com)

16.03.2021
Bild vom Kommentator
Liebe Marlene,
wir freuen uns alle über die Melodien des Frühlings. Wir hören auch die Vögel zwitschern und gucken nach allen Blümchen. Nur heute waren wir ein kleines Stück spazieren und da mussten wir schnell zum Auto zurück, der Wind hätte uns sonst weggepustet. Hier ist das meisstens bei schönem Wetter. Die hohen Alpen, die wir von weitem sehen, sind dick verschneit.
Bleib gesund und liebe Grüsse von Deiner Wally

Marlene Remen (17.03.2021):
Liebe Wally, danke dir für die lieben Worte. Ja, gestern Morgen war es hier richtig schön, doch schon am Mittag kam neuer Regen und auch starker Wind. Die Temperaturen steigen auch nicht über 10 Grad, es ist uselich. Aber, es kann und es wird auch bald besser werden. Bei uns ist zur Zeit Baustelle, das schlaucht ganz schön, soviel Staub und Dreck, kriege kaum Luft. Liebe Grüße dir und Fred von deiner Marlene

Nicht vergessen: Eigenen Kommentar zum Gedicht verfassen!

 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für die Leserkommentare liegen bei den jeweiligen Einsendern.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für die Beiträge oder von den Einsendern verlinkte Inhalte.
Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).