Kommentare unserer Leserinnen und Leser zum Gedicht

„Man muss nicht alles hinterfragen“ von Horst Fleitmann

Das Gedicht lesen - oder weitere Beiträge und Infos von Horst Fleitmann anzeigen.

Beiträge anderer Autorinnen und Autoren aus der Kategorie „Das Leben“ lesen

tryggvason (olaf-lueken2web.de)

17.03.2021
Bild vom Kommentator
Stimmt s.a. liter.
HG Olaf

Horst Fleitmann (17.03.2021):
Antwort auf Lit.

Bild vom Kommentator
Du dichtest mir wieder aus der Seele, lieber Horst.
Wie immer bekommst Du von mir dafür die Note 1.
Heute sogar ganz klar mit einem Sternchen.
Wort für Wort, Reim für Reim kann ich hier unterschreiben.
Vom Schimmer über die Trümmer, Terrarien, Müller,
Frau, Kinder und Hunde bis zu Lenzen und Grenzen.
(Nur hätte ich eventuell eine andere Titelzeile ausgewählt.
Die Auswahl in Deinem Text ist ja sehr groß.)
LG Siegfried

P.S.: Kleiner Tipp für Zeile 24: Das ...




Horst Fleitmann (17.03.2021):
Hallo Siegfried. Dank für den Hinweis. Sollte mir nicht passieren! Was den Titel anbelangt: Mir fiel nichts besseres ein. Mache doch einfach einen Vorschlag ;-) Dank und LG Horst

Margitta (margitta.langegmx.net)

17.03.2021
Bild vom Kommentator
Lieber Horst,

nein,man muss nicht alles hinterfragen. Lass dich überraschen, was das Leben noch alles für dich
hält bereit. Bleib neugierig aufs Leben, ist hat noch viel zu geben.
Freue dich auf die bevorstehenden 70 Lenze!

Liebe Grüße
Margitta


Horst Fleitmann (17.03.2021):
Hallo Margitta. Dank fürs Lesen und Deinen so netten Kommentar. Ja, ich freue mich ;-)) LG Horst

Nicht vergessen: Eigenen Kommentar zum Gedicht verfassen!

 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für die Leserkommentare liegen bei den jeweiligen Einsendern.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für die Beiträge oder von den Einsendern verlinkte Inhalte.
Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).