Kommentare unserer Leserinnen und Leser zum Gedicht

„Die Glaskugel“ von Klaus Lutz

Das Gedicht lesen - oder weitere Beiträge und Infos von Klaus Lutz anzeigen.

Beiträge anderer Autorinnen und Autoren aus der Kategorie „Humor - Zum Schmunzeln“ lesen

Goslar (karlhf28hotmail.com)

22.03.2021
Bild vom Kommentator
Lieber Klaus,

eine schöne ausdrucksvolle Geschichte.
Herzlich Karl-Heinz

Klaus Lutz (24.03.2021):
Danke für den Kommentar! Grüße nach Kanada! Wir haben die verrückte Merkel! Ihr habe den schwachsinnigen Trudeau! Die Welt wird immer verrückter! Bleib dran! Klaus

R.Schön (Lyrikeringmail.com)

22.03.2021
Bild vom Kommentator
Osterhasen laufen gerade Gefahr, in Vergessenheit zu geraten, aber keine Sorge, der Mars birgt noch so einige Geheimnisse, die eventuell dazu führen könnten, Blinde wieder sehend zu machen. Ob dann Boxer endlich den tieferen Sinn vom Kuchenbacken verstehen, das weiß ich nicht. Vielleicht mit 30 Gramm mehr und mit der Weisheit eines Kuckucks, der ganz genau weiß, wann er seinen Schnabel zu öffnen oder besser zu schließen hat. Egon hat sich sicher über den Brief gefreut, während er sich, wippend im Schaukelstuhl, über diese Zeit amüsiert, im Dreivierteltakt :)

Liebe Grüße nach Berlin

Klaus Lutz (24.03.2021):
Das war ein echt lustiger Text! Nach drei Litern Tee funktioniert das! Danke für den Kommentar! Grüß nach...........habe ich vergessen! Bleib dran! Klaus

Bild vom Kommentator
... und schreibe den ersten Satz! Bis dahin - und kein Wort weiter - ein wundervolles Gedicht. ihg

Klaus Lutz (24.03.2021):
Danke für den Kommentar! Es gibt Tage da gebe ich mir Mühe! Und freue mich dann auch über Kommentare! Wenn die Mühe nicht umsonst war! Bis dann! Klaus

Nicht vergessen: Eigenen Kommentar zum Gedicht verfassen!

 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für die Leserkommentare liegen bei den jeweiligen Einsendern.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für die Beiträge oder von den Einsendern verlinkte Inhalte.
Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).