Kommentare unserer Leserinnen und Leser zum Gedicht

„Frühlingsbegrüßung“ von Franz Bischoff

Das Gedicht lesen - oder weitere Beiträge und Infos von Franz Bischoff anzeigen.

Beiträge anderer Autorinnen und Autoren aus der Kategorie „Frühling“ lesen

Bild vom Kommentator
Schöne Frühlingszeit, die du da beschreibst, lieber Franz.

Herzlich grüßt Wolfgang

Franz Bischoff (26.03.2021):
Ich danke auch Dir hier wieder lieber Wolfgang! Wenn ich Poesie lese, die man dem Frühling bedacht hat, so hat man immer den Eindruck von Lebensfreude! Die Natur erwacht und neues Leben beginnt! Danke dem Kommentar und viele Grüße von Franz

Musilump23

24.03.2021
Bild vom Kommentator
Lieber Franz, nicht nur kalendarisch, sondern auch die dazugehörigen nun ansteigenden Temperaturen in den zweistelligen Bereich, verwandeln den langersehnten Frühling mehr und mehr in eine einladende Ordnung. Blumen und Pflanzen sind wie “Verwandte“ der Körpersprache. Sie senden teilweise eindeutige Signale. Also blumige Aussichten und Herausforderungen für jeden Naturliebhaber. Den vermeintlichen Unkräutern im Garten geht es jetzt langsam an den Kragen, schließlich spiegelt dieser die eigene Persönlichkeit wider.
Mit frdl. GR. Karl-Heinz

Franz Bischoff (26.03.2021):
Hallo lieber Karl - Heinz, vor allem in dieser besch... Zeit Covid bezogen, da ist die Natur als Vorbild sehr wichtig! Wenn ich Poesie lese, die man dem Frühling bedacht hat, so hat man immer den Eindruck von Lebensfreude! Die Natur erwacht und neues Leben beginnt! Danke dem Kommentar und viele Grüße von Franz

Michael Reissig (mikel.reiiggmail.com)

24.03.2021
Bild vom Kommentator
Lieber Franz,
ab morgen soll der Frühling, von dem du ein tolles Stimmungsbild gezeichnet hast, auch in meiner Heimat sich voll entfalten!
LG. Michael

Franz Bischoff (26.03.2021):
Es blüht hier überall Michael! Wenn ich Poesie lese, die man dem Frühling bedacht hat, so hat man immer den Eindruck von Lebensfreude! Die Natur erwacht und neues Leben beginnt! Danke dem Kommentar und viele Grüße von Franz

Bild vom Kommentator
Lieber Franz! Das Leben ist doch herrlich, wenn man es von der guten Seite sieht. Ich schreie auch Hurra, es wär aber besser, wenn Corona wâr nicht da. Schicke euch liebe Grüsse Karin

Franz Bischoff (26.03.2021):
Absolut gleiche Meinung liebe Karin! Wenn ich Poesie lese, die man dem Frühling bedacht hat, so hat man immer den Eindruck von Lebensfreude! Die Natur erwacht und neues Leben beginnt! Danke dem Kommentar und viele Grüße von Franz

rnyff (drnyffihotmail.com)

24.03.2021
Bild vom Kommentator
Die Vögel sie zwitschern und die Schüler auf dem Schulweg wecken die Liebste, auf dass sie mir einen Kaffee braut. Lieber Gruss Robert

Franz Bischoff (26.03.2021):
Kaffee, dies ist das Zauberwort lieber Robert und ich mache mir jetzt auch eine Tasse! Wenn ich Poesie lese, die man dem Frühling bedacht hat, so hat man immer den Eindruck von Lebensfreude! Die Natur erwacht und neues Leben beginnt! Danke dem Kommentar und viele Grüße von Franz

Bild vom Kommentator
Lieber Franz, so kann man den Tag beginnen. Dein Gedicht verleitet zur Leichtigkeit, es ist schwungvoll und fröhlich, das brauchen wir in dieser Zeit.
L G zu dir von Sieghild, bleib gesund.

Franz Bischoff (26.03.2021):
Herzlichsten Dank Dir wieder liebe Sieghild! Wenn ich Poesie lese, die man dem Frühling bedacht hat, so hat man immer den Eindruck von Lebensfreude! Die Natur erwacht und neues Leben beginnt! Danke dem Kommentar und viele Grüße von Franz

freude (bertlnagelegmail.com)

24.03.2021
Bild vom Kommentator
...Francesco, so ein Schätzchen muss man haben,
verwöhnt dich ständig mit den Frühlingsgaben.

LG Bertolucci.

Franz Bischoff (26.03.2021):
Don Bertolucci mein Spezl, da stimme ich Dir zu und auch wenn sie wie bekannt nun etwas Kummer hat, so hilft sie mir wo immer sie auch kann! Wenn ich Poesie lese, die man dem Frühling bedacht hat, so hat man immer den Eindruck von Lebensfreude! Die Natur erwacht und neues Leben beginnt! Danke dem Kommentar und viele Grüße von dem Franken Don Francesco

Nicht vergessen: Eigenen Kommentar zum Gedicht verfassen!

 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für die Leserkommentare liegen bei den jeweiligen Einsendern.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für die Beiträge oder von den Einsendern verlinkte Inhalte.
Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).