Kommentare unserer Leserinnen und Leser zum Gedicht

„Die Sonne lacht wieder“ von Margit Farwig

Das Gedicht lesen - oder weitere Beiträge und Infos von Margit Farwig anzeigen.

Beiträge anderer Autorinnen und Autoren aus der Kategorie „Lebensfreude“ lesen

Bild vom Kommentator
Liebe Margit,

mit Frosch und Storch den Frühling einzuläuten kommt mir, gerade aktuell, sehr stimmig vor; schmunzel.

Liebe Grüße,
Frank

Margit Farwig (26.03.2021):
Lieber Frank, du bist auch so ein fröhlicher Sonnen- und Frosch-Storch-Verehrer...:-))) Herzlichen Dank und liebe Grüße in den sonnigen Tag von Margit

Gundel (edelgundeeidtner.de)

25.03.2021
Bild vom Kommentator
Ja, liebste Margit,
Dein Titel mit Gedicht lösen harmonische Naturfreude aus.
Hier im Garten blühen Krokusse und die Bienchen sind auch da.
Abends singt eine Amsel aus der hohen Tanne.
Liebe Sonnengrüße schickt dir herzlich deine Gundel

Margit Farwig (25.03.2021):
Liebste Gundel, recht herzlichen Dank für deinen schönen Kommentar. Komme gerade aus der Stadt, ich helfe alten Menschen beim Einkaufen und fahre sie dann nach Hause. Daher freue ich mich besonders über die Amsel, die abends bei dir singt. Ganz liebe Grüße dir von deiner Margit

Sternenkind66 (just-no-nameoutlook.de)

25.03.2021
Bild vom Kommentator
Liebe Margit,

der Frosch der sitzt in seinem Tümpel,
nach einer Dame er forsch guckt.
Die Sonne lacht, der Frühling ist schon da,
ich sitz im Garten, freu mich sehr,
und schau den Fröschen hinterher.

Sehr schöne Zeilen sind es, die dir da gelungen sind.
Gerne gelesen,
LG. an dich und alle die dich lieb haben.
Bleibt alle schön gesund.

Thomas-Otto

Margit Farwig (25.03.2021):
Lieber Thomas-Otto, für so einen fröhlichen Kommentar hätte ich mich natürlich gern gleich bedankt, doch ich helfe alten Menschen beim Einkaufen und fahre sie dann nach Hause. Das macht auch Freude. Daher jetzt ganz lieben Dank für die Ode an die Frösche, denen du interessiert hinterher schaust. Herzliche Grüße auch an die, die dich lieb haben. Bleibe auch du schön gesund. Ich habe meine 1. Impfe am Montag bekommen, war auch noch lustig, wenn man das nicht so streng sieht. Margit

Nicht vergessen: Eigenen Kommentar zum Gedicht verfassen!

 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für die Leserkommentare liegen bei den jeweiligen Einsendern.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für die Beiträge oder von den Einsendern verlinkte Inhalte.
Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).