Kommentare unserer Leserinnen und Leser zum Gedicht

„Halb Edelstein, halb anrüchig“ von Margit Farwig

Das Gedicht lesen - oder weitere Beiträge und Infos von Margit Farwig anzeigen.

Beiträge anderer Autorinnen und Autoren aus der Kategorie „Humor - Zum Schmunzeln“ lesen

Gundel (edelgundeeidtner.de)

31.03.2021
Bild vom Kommentator
Liebste Margit,
der blaue Lapislazulie ist mir lieber,
Humor muss sein:-)))
Gedicht mit Titel gut in Szene gesetzt.
Liebe Sonnengrüße schickt dir herzlich deine Gundel

Margit Farwig (31.03.2021):
Liebste Gundel, jetzt müssen wir am Ball bleiben und uns nicht zu Corona runterziehen lassen. Mit Humor geht alles leichter. Herzlichen Dank und liebe Abendgrüße dir von deiner Margit

Sternenkind66 (just-no-nameoutlook.de)

31.03.2021
Bild vom Kommentator
Liebe Margit,
was hab ich doch gerade herzlich GELACHT, hab vielen DANK dafür.
Sehr schöne Zeilen.
LG. in einen sonnigen Tag an DICH und alle die dich lieb haben.
HG. Thomas-Otto :-)

Margit Farwig (31.03.2021):
Lieber Thomas-Otto, dein Lachen habe ich bis hierhin vernommen und gleich ist mir der Gedanke gekommen, ich liege richtig, denn Humor ist niemals null und nichtig. Herzlichen Dank DIR und liebe Grüße an dich und alle die dich lieb haben von Margit

Ingrid Bezold (in.bezoldt-online.de)

31.03.2021
Bild vom Kommentator
Halb Edelstein - halb Schwein ist eigentlich die perfekte Mischung im echten Leben, Margit.
So bleibt der Humor nicht auf der Strecke.
Grüße in deinen Tag
schickt dir Ingrid


Margit Farwig (31.03.2021):
Nur mit Humor können wir jetzt noch diese trüben Tage verbringen, Ingrid, obwohl mir der Humor eh nicht ausgeht. Ganz herzlichen Dank und liebe Abendgrüße von Margit

Ursula Rischanek (daisy1190a1.net)

31.03.2021
Bild vom Kommentator
Liebste Margit,

der schöne Lapis... ein schillernder Geselle und trotzdem gar wunderschön zu betrachten. Welch schöner Brückenschlag der mir ein breites Grinsen ins Gesicht gezaubert hat wofür ich Dir herzlichen Dank aussprechen möchte.

Schöne Grüße in Deinen Abend und Frohe Ostern - Uschi

Margit Farwig (02.04.2021):
Liebste Uschi, sorry, habe nicht bemerkt, dass ich Deinen so schillernden Kommi noch nicht beantwortet habe. Umso heftiger jetzt ein wunderschöner Dank an Dich mit ganz lieben Grüßen in den Karfreitag. Herzlichst Margit

Nicht vergessen: Eigenen Kommentar zum Gedicht verfassen!

 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für die Leserkommentare liegen bei den jeweiligen Einsendern.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für die Beiträge oder von den Einsendern verlinkte Inhalte.
Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).