Kommentare unserer Leserinnen und Leser zum Gedicht

„Ein sichtbares Vorbild“ von Roland Drinhaus

Das Gedicht lesen - oder weitere Beiträge und Infos von Roland Drinhaus anzeigen.

Beiträge anderer Autorinnen und Autoren aus der Kategorie „Ostern“ lesen

Bild vom Kommentator
Meine "Zustimmung" zu gerne lieber Roland! Osterfestgrüße Franz

Roland Drinhaus (08.04.2021):
Lieber Franz Deine Ostergrüße waren auch zu Ostern schon angekommen. Ein wenig spät bedanke ich mich nun herzlich dafür. L,G, Roland

Horst Fleitmann (h.fleitmanngmail.com)

05.04.2021
Bild vom Kommentator
Schönes Gedicht! Die Botschaft gefällt mir.
5. Strophe 4. Zeile sieh (statt sie)

Frohe Ostern wünscht Horst

Roland Drinhaus (08.04.2021):
Lieber Horst Danke für deinen Hinweis. Ich hab ihn an Ostern bereits korrigiert. Zum Ostergrüße erwiedern wäre es nun doch zu spät; darum sende ich dir viele Dankes- und Frühlings- grüße. L.G. Roland

Margit Farwig (farwigmweb.de)

04.04.2021
Bild vom Kommentator
Lieber Roland,

leider ist es so gekommen, dass die Demut keinen mehr begeistert. An Kartagen nicht Fleisch essen aber sonst wie gewohnt weiter zoffen, das klingt so verlogen. Aber jeder handelt nach seiner Fasson. Es geht uns so gut, dass wir müssten in erster Linie dankbar sein. Ein gutes Gedicht von dir.

Herzliche Grüße in die Ostertage von Margit

Roland Drinhaus (08.04.2021):
Liebe Margit. In der Tat ist es schade, daß junge Semester so Ostergedichte mit konservativen Werten nur selten kommentieren. Trotzdem findet man den Wunsch nach Ehrlichkeit und Menschlichkeit sogar auch bei Twitter immer noch häufig vor; Genügsamkeit und Demut gehören seltener dazu. Doch gerade deswegen stelle ich mich und meine Lebenserfahrung bei Twitter gerne zur Verfügung, damit die Menschen zumindest noch die Chance erhalten, es neu zu lernen. Es ist schon interessant.... es gibt Discord-Chats von jungen Leuten, die durch Diskussion die Welt verbessern wollen. Manche scheitern auch daran; so übernehme ich zur Zeit sogar einen solchen Chat mit 43 Leuten übergangsweise; allerdings ist es dort coronabedingt auch recht ruhig. Ich danke dir für Zustimmung und Lob und sende liebe Grüße, Roland

Nicht vergessen: Eigenen Kommentar zum Gedicht verfassen!

 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für die Leserkommentare liegen bei den jeweiligen Einsendern.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für die Beiträge oder von den Einsendern verlinkte Inhalte.
Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).