Kommentare unserer Leserinnen und Leser zum Gedicht

„Macht der Stille“ von Wolfgang Scholmanns

Das Gedicht lesen - oder weitere Beiträge und Infos von Wolfgang Scholmanns anzeigen.

Beiträge anderer Autorinnen und Autoren aus der Kategorie „Frühling“ lesen

freude (bertlnagelegmail.com)

06.04.2021
Bild vom Kommentator
Ein bezauberndes Bild setzt deinem Text die Krone auf.

Wolfgang, lG von Bertl.

Gundel (edelgundeeidtner.de)

05.04.2021
Bild vom Kommentator
Lieber Wolfgang,
Dein besinnliches Naturwerk löst
friedliche Harmonie aus. Dein Foto
wieder eine Augenweide, ein stiller
Ort zur Meditation.
Liebe Abendgrüße bei Schneefall
schickt dir herzlich Gundel

Wolfgang Scholmanns (06.04.2021):
Herzlich danke ich dir, liebe Gundel. Hier schneit es bei 0 Grad und die Natur muss sich den Wetterkapriolen beugen. Naja, es ist April und der macht ja bekanntlich was er will. Liebe Grüße von Wolfgang

Renate Tank (renate-tankt-online.de)

05.04.2021
Bild vom Kommentator

Diese friedlichen Berührungen
vermag die Natur zu schenken.
Der Mensch, der hungrig danach ist,
lässt sich damit gern beschenken...
Er wird seine Schritte danach
wieder kraftvoller lenken.

Schönes Gedankenspiel, das schon
ruhiger macht!

Ein Ostermontagsgruß für dich - Renate

Wolfgang Scholmanns (05.04.2021):
Das freut mich, liebe Renate. Herzliche Grüße von Wolfgang

Horst Fleitmann (h.fleitmanngmail.com)

05.04.2021
Bild vom Kommentator
Sehr schönes Gedicht!
Wenn Du in der zweiten Zeile aus "deiner" ein "der" machst, ist es auch metrisch makellos.
Herzliche Ostergrüße Horst

Wolfgang Scholmanns (05.04.2021):
Vielen Dank, Horst. Hatte ich zunächst auch so verfasst, gefiel mir aber nicht. Herzliche Grüße von Wolfgang

Bild vom Kommentator
Hallo und einen wundervollen Ostermontag lieber Wolfgang! Richtig, dort findet man Frieden! Sehr schön wieder von Dir beides und Grüße Franz

Wolfgang Scholmanns (05.04.2021):
Herzlichen Dank, lieber Franz. Auch dir einen schönen und sonnigen Ostermontag. Hier regnet und stürmt es. Liebe Ostermontagsgrüße von Wolfgang

Bild vom Kommentator
Guten Morgen Wolfgang, je nach Frühlingswärme entsendet der Mohn auch bei uns in der Oberrheinebene Ende April seine ersten roten Grüße aufgrund vom Klimawandel. Einen schönen Feiertag wünscht dir herzlichst Inge

Wolfgang Scholmanns (05.04.2021):
Vielen Dank, liebe Inge. Herzliche Ostermontagsgrüße von Wolfgang

Nicht vergessen: Eigenen Kommentar zum Gedicht verfassen!

 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für die Leserkommentare liegen bei den jeweiligen Einsendern.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für die Beiträge oder von den Einsendern verlinkte Inhalte.
Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).