Kommentare unserer Leserinnen und Leser zum Gedicht

„Reisen“ von Anita Namer

Das Gedicht lesen - oder weitere Beiträge und Infos von Anita Namer anzeigen.

Beiträge anderer Autorinnen und Autoren aus der Kategorie „Das Leben“ lesen

Michael Reissig (mikel.reiiggmail.com)

05.04.2021
Bild vom Kommentator
Liebe Anita,
mit dem Tauchen ins Meer der Möglichkeiten hast du das Erstrebenswerte sehr gut in Worte gefasst! Auch die Gedankenreisen leben auf in den Farben unseres Lebens!
Ein wunderschönes Gedicht, wobei das tolle Foto mit dem Torbogen deine Worte bestätigt!
LG. Michael

Anita Namer (07.04.2021):
Lieber Michael, ja - das Foto....Ich kann mich noch sehr gut an den Augenblick erinnern! :) Ich dachte nur - nein - das Auto geht da nicht durch! Der Torbogen sah so eng aus....doch es gab kein Umkehren....irgendwie musste es gehen....und es ging irgendwie...Lächeln...Fast so wie im Leben, oder? Ganz liebe Grüße und herzlichen Dank für deinen lieben Kommi, Anita

Nicht vergessen: Eigenen Kommentar zum Gedicht verfassen!

 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für die Leserkommentare liegen bei den jeweiligen Einsendern.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für die Beiträge oder von den Einsendern verlinkte Inhalte.
Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).