Kommentare unserer Leserinnen und Leser zum Gedicht

„Wintersonnenbad“ von Inge Offermann

Das Gedicht lesen - oder weitere Beiträge und Infos von Inge Offermann anzeigen.

Beiträge anderer Autorinnen und Autoren aus der Kategorie „Jahreszeiten“ lesen

Margit Farwig (farwigmweb.de)

06.04.2021
Bild vom Kommentator
So sieht es nun aus, spierig schauen die gelben Blüher aus der Schneedecke, liebe Inge. Ist ja rührend anzusehen, aber es folgt doch der helle Sonnenschein.

Liebe Grüße dir von Margit

Inge Offermann (07.04.2021):
Guten Morgen Margit, Ostermontag und Dienstagvormittag flockte Aprilschnee durch den teilweise schon frühlingsschleiernden Rotbuchenwald, den dann die Mittagssonne schmolz, der Winter sandte noch einen letzten Gruß. Herzlichen Dank für deine Zeilen. Einen schönen Tag wünscht dir Inge

Bild vom Kommentator
Auch hier liebe Inge, wundervoll wie immer! Grüße Franz

Inge Offermann (07.04.2021):
Grüß dich Franz, Winter und Frühling geben sich ihr Stelldichein, wenn noch Schnee liegt und Blumen zugleich blühen. Gerne danke ich dir für deine Zeilen und wünsche dir herzlichst einen schönen Tag, Inge

Bild vom Kommentator
Passende, schöne Zeilen zum jetzigen Wetter, liebe Inge.

Herzlich grüßt Wolfgang

Inge Offermann (06.04.2021):
Guten Morgen Wolfgang, zwar blühen Krokusse und Winterlinge nicht mehr, aber der Aprilschnee fiel gestern und schmückt nun den Rasen rund um die erblühte Magnolie. Gerne danke ich dir für deine Zeilen. Freitags soll es wohl wieder wärmer werden. Einen schönen Tag wünscht dir herzlichst Inge

Nicht vergessen: Eigenen Kommentar zum Gedicht verfassen!

 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für die Leserkommentare liegen bei den jeweiligen Einsendern.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für die Beiträge oder von den Einsendern verlinkte Inhalte.
Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).