Kommentare unserer Leserinnen und Leser zum Gedicht

„Wenn der Stift stiften geht“ von Janna Ney

Das Gedicht lesen - oder weitere Beiträge und Infos von Janna Ney anzeigen.

Beiträge anderer Autorinnen und Autoren aus der Kategorie „Humor - Zum Schmunzeln“ lesen

Renate Tank (renate-tankt-online.de)

06.04.2021
Bild vom Kommentator

Diese "Worte-Törtchen" sind das
Aushängeschild für gelungenen
Humor, liebe Janna.

Erst größte Zier - dann volle Gier.
Das ist ein altes Spiel - das kannte
auch das parfümierte Papier.
Der spitze Stift schoss übers Ziel,
weil ihm ihr Wünschen so gefiel.
Das war seiner Standfestigkeit zu viel:
Er brach ab - das war das Aus!
Beide enthielten sich dem Applaus...

Liebe Grüße - Renate

Janna Ney (08.04.2021):
Hallo Renate, herzlichen Dank. Schön, dass es dir gefallen hat. Lieben Gruß Janna

Nicht vergessen: Eigenen Kommentar zum Gedicht verfassen!

 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für die Leserkommentare liegen bei den jeweiligen Einsendern.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für die Beiträge oder von den Einsendern verlinkte Inhalte.
Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).