Kommentare unserer Leserinnen und Leser zum Gedicht

„Die wilden Schwäne zieh'n“ von Günter Weschke

Das Gedicht lesen - oder weitere Beiträge und Infos von Günter Weschke anzeigen.

Beiträge anderer Autorinnen und Autoren aus der Kategorie „Tiere“ lesen

Bild vom Kommentator
Da stimme ich sehr gerne Monika Schnitzler zu! Vor allem mag ich Schwäne immer sehr in ihrer Art der Ruhe! Grüße von Franz

Günter Weschke (08.04.2021):
Hallo Franz, ich danke Dir, ich beobachte auch sehr gern Schwäne und die Natur. LG vom ...Günter

Bild vom Kommentator
ja, die Vögel folgen ihrem Ruf. der Mensch kann sich seinen Lebensraum nicht immer aussuchen. LG von Aylin

Günter Weschke (08.04.2021):
ja, das stimmt, aber wenn sich der Mensch seinen Lebensraum aussuchen könnte (kann er ja such) setzt er alles dran, ihn zu vernichten. LG Günter

Margitta (margitta.langegmx.net)

08.04.2021
Bild vom Kommentator
Lieber Günter,
ich möchte mit den wilden Schwänen auf Reisen gehen. Mich zieht es auch zur
Heimat hin, doch Corona verhindert es, so bleibe ich hier und träume
von ihr.
Dein gefühlvolles Gedicht habe ich gern gelesen, es gefällt mir sehr.

Sonnige Grüße, sie scheint tatsächlich, für dich
Margitta

Günter Weschke (08.04.2021):
Liebe Margitta, es freut mich, dass Dir mein Gedicht gefallen hat. Ich habe bereits meine zweite Spritze bekommen, aber Reisen??? Ich wünsche Dir eine schöne Reise...die Zeit wird kommen. Lieben Gruß von mir, Günter

Nicht vergessen: Eigenen Kommentar zum Gedicht verfassen!

 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für die Leserkommentare liegen bei den jeweiligen Einsendern.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für die Beiträge oder von den Einsendern verlinkte Inhalte.
Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).