Kommentare unserer Leserinnen und Leser zum Gedicht

„Für den Kick.......“ von Sonja Soller

Das Gedicht lesen - oder weitere Beiträge und Infos von Sonja Soller anzeigen.

Beiträge anderer Autorinnen und Autoren aus der Kategorie „Drogen & Sucht“ lesen

Mark Widmaier (widmaiermarkweb.de)

08.04.2021
Bild vom Kommentator
"Am Tag, als Conny Kramer starb" und "Amsterdam" sind zwei Lieder, die diese Thematik fantastisch ausdrücken. Dein Gedicht, liebe Sonja, gehört auch dazu.
Ich hab in meiner Jugend viel erlebt, das aber nicht. Sicher besser so, aber manchmal habe ich das Gefühl, ich hätte es wenigstens einmal erleben müssen. Aber wäre es bei dem einen Mal geblieben? Da bleibe ich lieber bei der gelegentlichen Shisha und etwas Wein.

Liebe Grüße Mark

Sonja Soller (08.04.2021):
Lieber Mark, vielen Dank für das Lob. In jungen Jahren probiert man sich aus, das ist ganz normal, aber man muss nicht alles ausprobieren. Herzliche Grüße aus dem abendlichen Norden, Sonja

Ursula Rischanek (daisy1190a1.net)

08.04.2021
Bild vom Kommentator
Ein heikles Thema liebe Sonja, gratuliere dazu es einmal aufzuzeigen, nur wenige haben den Mut dazu!

Liebe Grüße zu Dir, Uschi

Sonja Soller (08.04.2021):
Danke für das große Lob, liebe Uschi, manchmal muss man auch Dinge ansprechen, die einem jeden Tag über den Weg laufen, aber man lieber doch in die andere Richtung schaut. Es wird solange Drogentote geben, wie es Drogen auf dem Schwarzmarkt gibt. Liebe Grüße aus dem abendlichen Norden, Sonja

freude (bertlnagelegmail.com)

08.04.2021
Bild vom Kommentator
...Sonja, Hände weg von schweren Drogen,
damit fühlst du dich nur selbst betrogen.

LG Bertl.

Sonja Soller (08.04.2021):
Da sprichst du ein wahres Wort aus, lieber Bertl, nehmen sich leider zu wenige zu Herzen!!! Herzliche Abendgrüße aus dem Norden, Sonja

Bild vom Kommentator
So ist es leider all zu oft liebe Sonja, wobei jedoch auch "ALK" eine Droge ist! Dir viele liebe Grüße und Zustimmung! Grüße Franz

Sonja Soller (08.04.2021):
Es gibt so viele verschiedene Drogen, mit denen man sich in den Drogenhimmel befördern kann. Einigen kann geholfen werden, den meisten aber nicht!!! Herzliche Grüße aus dem kalten Norden, Sonja

Nicht vergessen: Eigenen Kommentar zum Gedicht verfassen!

 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für die Leserkommentare liegen bei den jeweiligen Einsendern.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für die Beiträge oder von den Einsendern verlinkte Inhalte.
Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).