Kommentare unserer Leserinnen und Leser zum Gedicht

„Corona-Impfung und Infektionsschutz“ von Ingrid Baumgart-Fütterer

Das Gedicht lesen - oder weitere Beiträge und Infos von Ingrid Baumgart-Fütterer anzeigen.

Beiträge anderer Autorinnen und Autoren aus der Kategorie „Corona / Coronavirus (SARS-CoV-2)“ lesen

Bild vom Kommentator
Mir gefällt das Gesagte, was zu schreiben sich ja ziemt *lach. Drum hab ich mich beeilt, und es - schwups die wups - bei Facebook (Fb.) gern geteilt. Und das ganz unvermimt (kein Smiley).

Ingrid Baumgart-Fütterer (11.04.2021):
Ja, hier sind eben die zwei Seiten einer Medaille aufgeführt, die man sich vor Augen führen sollte, damit man „ruhigen Gewissens“ eine entsprechende Nutzen-Risiko-Abwägung eigenverantwortlich vornehmen kann.

Renate Tank (renate-tankt-online.de)

08.04.2021
Bild vom Kommentator

Mit meiner Vorerkrankungen-Last
mich schon ein klammes Gefühl erfasst...
Mein Immunsystem kann keinen Turbo
mehr zünden, deshalb muss ich einen
bestmöglichen Ausweg finden.

Als "Angsthasen" schätze ich mich nicht ein;
Lebensgefahr war schon öfter mein.

Sollte meine Lebenszeit bald schon enden,
befinde ich mich in zärtlichsten Händen.
Dieser Glaube wird sich bei mir nie wenden...

Liebe Gedankengrüße zu einem Thema,
das uns alle betrifft - Renate












Ingrid Baumgart-Fütterer (09.04.2021):
Der tiefe Glaube stärkt die Seelenkraft und Gottvertrauen stabilisiert das Selbstvertrauen. In der Geborgenheit des Glaubens fühlen wir uns in uns selbst geborgen und (irrationale) Ängste weichen einem inneren Frieden. Gebete führen in die innere Stille, dort wo Selbstheilung geschehen kann. Ihre kraftvolle Energie unterstützt das Immunsystem und somit die Abwehr von Krankheitserregern. Dies ist in Corona-Zeiten wichtiger denn je. Am Ende des Lebens ist es tröstlich zu erfahren: „Du kannst nicht tiefer fallen als nur in Gottes Hand“. (Psalm 139) Liebe Grüße Ingrid

Nicht vergessen: Eigenen Kommentar zum Gedicht verfassen!

 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für die Leserkommentare liegen bei den jeweiligen Einsendern.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für die Beiträge oder von den Einsendern verlinkte Inhalte.
Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).