Kommentare unserer Leserinnen und Leser zum Gedicht

„kulinarische Fake-Zitate“ von Roland Drinhaus

Das Gedicht lesen - oder weitere Beiträge und Infos von Roland Drinhaus anzeigen.

Beiträge anderer Autorinnen und Autoren aus der Kategorie „Humor - Zum Schmunzeln“ lesen

Goslar (karlhf28hotmail.com)

10.04.2021
Bild vom Kommentator
Hallo Roland,

sehr schmackhafte Sprüche.

Herzlich Karl-heinz

Roland Drinhaus (14.04.2021):
Hallo Karl-Heinz. Man lernt daraus, daß wir Menschen schon seit sehr langen Zeiten den Versuchungen des guten Essens unterlegen sind. Danke und l.G. Roland

Bild vom Kommentator
Lieber nahrhafter Promi-Dichter Roland...
An diesen recht wackligen Schenkeln von Lady Hypotenuse
hängt statt Pythagoras auch die Summe vom Schoko-Mousse
Orts- und Altersangaben sind damit wohl hinfällig
meine ich dank fixer Pommes-Schranke einhellig ;-))
Da könnte sicher eine Fortsetzung folgen, oder?
Herzl. saumüde Abendgrüße zum
Aprilwetter hier im Ländle vom
Schwabenfreundle Jürgen

Roland Drinhaus (08.04.2021):
Grüß dich, Jürgen! Es freut mich, mal wieder von dir zu lesen (wo ist denn der Gute solange gewesen?) Ich hoffe auch fußballwärts bist guten Mutes und hoff es geschah dir und Stuttgart nur Gutes. Gut sein kanns das Fake-Nachrichten sich wieder ergeben, es hängt auch vom Zuspruch ab, so ist es eben. Aprilwetter im Ländle, im Sauerland auch, hier liegt sogar Schnee, mancher steht aufm Schlauch. Herzlich dankt dir und grüßt dich, der Roland

Bild vom Kommentator
Auf diese Idee muss man erst kommen! Schmunzel und es gefällt mir lieber Roland!
Grüße Franz

Roland Drinhaus (08.04.2021):
Ich bin da eigentlich relativ schnell drauf gekommen, Franz. Bei Twitter fakete heute morgen ein Spaßvogel in einem Tweet Julius Cäsar (ungereimt), indem er zitierte, daß Pizzas nur gut seien, wenn sie aus der Verpackung tropfen würden..... "Mooooment!!!" Dachte ich da nur.... das können die Griechen (Sokrates, Zitat 1) besser! Ruckzuck war die Antwort gereimt und die Twitteraner hatten ihren Spaß. Als mir dann noch ganz fix Spruch 2 durch den Kopf ging, dauerte es mit Personenrecherche nur noch ne gute halbe Stunde und schon war mein Spaß für e-stories fertig.... jetzt schon 3 Kommentare; da hab ich keinen Grund zu befürchten, daß es nicht gut ankäme. Schmunzelgrüße sendet dir, Roland

Renate Tank (renate-tankt-online.de)

08.04.2021
Bild vom Kommentator

Da hast du ja launig-lustige Sprüche gefunden;
hast du zu viel Eierlikör an Ostern getrunken?

Schmunzelgrüße von mir - Renate

Roland Drinhaus (08.04.2021):
Sollte man meinen, liebe Renate. Wie ich darauf kam, habe ich oben in der Antwort beim Franz beschrieben. Insgesamt, war es recht fix fertig. Das Osterfest war hingegen recht ruhig bei mir. Doch es ist ja gut, wenn man auch die Ruhe noch geniessen kann. Herzlich grüßt dich, Roland

freude (bertlnagelegmail.com)

08.04.2021
Bild vom Kommentator
Wow Roland, da hast du aber gut recherchiert;-)lach* bei dir ist ein Historiker verloren gegangen.

LG Bertl.

Roland Drinhaus (08.04.2021):
Hi Bertl Das Recherchieren ist im Digitalzeitalter schon ziemlich leicht geworden. Wenn allerdings Historiker genausoviel mit Zitaten tricksen würden wie ich, wären die nächsten Geschichtsbücher von Walt Disney. Ich wünsche dir noch ne gute Restwoche lieber Bertl und grüße fröhlich!

Nicht vergessen: Eigenen Kommentar zum Gedicht verfassen!

 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für die Leserkommentare liegen bei den jeweiligen Einsendern.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für die Beiträge oder von den Einsendern verlinkte Inhalte.
Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).