Kommentare unserer Leserinnen und Leser zum Gedicht

„Das Bildnis ist bezaubernd schön“ von Margit Farwig

Das Gedicht lesen - oder weitere Beiträge und Infos von Margit Farwig anzeigen.

Beiträge anderer Autorinnen und Autoren aus der Kategorie „Das Leben“ lesen

rainer (rainer.tiemann1gmx.de)

16.04.2021
Bild vom Kommentator
Auch ohne Foto plastisch und gut geschrieben, liebe Margit. RT wünscht dir ein schönes Wochenende.

Margit Farwig (16.04.2021):
Ein herzliches Dankeschön, lieber Rainer, ich denke oft an die Jahre zurück, die so wunderbar waren. Liebe Grüße und auch dir ein besinnliches Wochenende von Margit

Ursula Rischanek (daisy1190a1.net)

12.04.2021
Bild vom Kommentator
Liebste Margit,

ein hübsches Mümmelmanngedicht
bei dem der Schalk ein bisschen spricht
der sitzt bei Dir ganz fest im Nacken
auch ich ließ mich von ihm gern packen
um Deine Verse selbst zu lesen
die Melodie im Sinn gewesen
die Du verwandt als Zweck zum Mittel
für Deinen Text sogleich als Titel ;-))

Herzlich liebe Grüße in Deinen Abend - Uschi

Margit Farwig (13.04.2021):
Liebste Uschi, habe mir gerade angehört: Dies Bildnis ist bezaubernd schön" mit Jonas Kaufmann...:-))) Aber vor mir habe ich ein Foto aus der Zeitung wie ein Schimpanse 5 Jahre alt einen kleinen Bären 28 Tage alt und schon verlassen, zärtlich seinen Arm unter seine Tatze legt und ihn umarmt, der kleine Bär legt vertrauensvoll sein Gesicht an den Schimpansen, er freut sich unendlich, dass ihn jemand liebt, und der Schimpanse ist auch gerührt, dass er jemanden beschützen darf. Das ist soooo lieb alles, dass es "berührt"...Da soll noch einer sagen, Tiere kennen keine Liebe unter Tieren. Ein herzliches Dankeschön und liebe Grüße von Margit

Gundel (edelgundeeidtner.de)

12.04.2021
Bild vom Kommentator
Liebste Margit,
macht nichts, denn auch ohne Foto
kann ich Hase mit der Schnuppernase
in Gedanken gut bildlich vorstellen.
Dein Gedicht hat mich beim Lesen erfreut.
Liebe Grüße schickt dir deine Gundel, die Hasen
und Katzen mag......



Margit Farwig (12.04.2021):
Liebste Gundel, die süßen Hasen sahen wir ja im Fernsehen so oft und die waren allerliebst. Über kleine und große Tiere freuen wir uns immer. Das Rotkehlchen schaute hier zum Fenster rein, zu schön. Ist der Vogel des Jahres 2021. Ich könnte den knuddeln...-)) Ein herzliches Dankeschön und ganz liebe Grüße dir von deiner Margit

Nicht vergessen: Eigenen Kommentar zum Gedicht verfassen!

 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für die Leserkommentare liegen bei den jeweiligen Einsendern.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für die Beiträge oder von den Einsendern verlinkte Inhalte.
Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).