Kommentare unserer Leserinnen und Leser zum Gedicht

„Am Morgen“ von Sieghild Krieter

Das Gedicht lesen - oder weitere Beiträge und Infos von Sieghild Krieter anzeigen.

Beiträge anderer Autorinnen und Autoren aus der Kategorie „Natur“ lesen

freude (bertlnagelegmail.com)

13.04.2021
Bild vom Kommentator
Ein wunderbares Bild Sieghild, das du uns hier gegeben hast.
LG Bertl.

Sieghild Krieter (13.04.2021):
Danke dir Bertl, freu mich dass es dir gefällt. LG zu dir von Sieghild

Renate Tank (renate-tankt-online.de)

13.04.2021
Bild vom Kommentator

Schöne Betrachtungen!

Überall ist neues Regen
und ein frühlingshaft Bewegen,
auf dass sich Wünsche
freudig recken - die Nester
bekommen bald "Federbetten"...

Liebe Grüße kommen zu dir
- Renate

Sieghild Krieter (13.04.2021):
Der Frühling erwacht so langsam. Jeden Tag ein bisschen mehr. Hoffentlich bleiben wir von dem Frost verschont. LG zu dir von Sieghild

Gundel (edelgundeeidtner.de)

13.04.2021
Bild vom Kommentator
Liebe Sieghild,
dein Naturgedicht löst Freude mit Harmonie aus.
Hier gurren die Tauben beim Nachbarn, hoch in
der Tanne.
Liebe Frühlingsgrüße schickt dir herzlich Gundel

Sieghild Krieter (13.04.2021):
Liebe Gundel ,es ist an manchen Tagen Frühling und an anderen Tagen wieder Winter und Herbst. So freut man sich ,wenn mal wieder ein Schatten über die Natur wandert, das zeigt uns, dass wir mal Sonnenschein haben und der Frühling sein blaues Band wehen lässt. Liebe Grüße zu dir

Bild vom Kommentator
Guten Morgen Dir liebe Sieghild. Wundervolle Poesie, die man sehr gerne lesen mag und diese Spinnen in der Natur, diese sind mit lieber als die "menschl. Spinnen" im Alltag! Bei uns war es leider in der Nacht wieder etwas kalt, doch die Besserung der Wetterlage kommt bald! April! Grüße Dir von Franz

Sieghild Krieter (13.04.2021):
ich danke dir mein Lieber, ja ,die Nächte sind auch hier recht eisig. Wir hoffen auf baldiges Erwärmen. Da gehe ich mit dir konform ich ziehe auch die Spinne, die da spinnt, dem Spinner Mensch, vor. Herzlich grüßt dich Sieghild

Nicht vergessen: Eigenen Kommentar zum Gedicht verfassen!

 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für die Leserkommentare liegen bei den jeweiligen Einsendern.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für die Beiträge oder von den Einsendern verlinkte Inhalte.
Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).