Kommentare unserer Leserinnen und Leser zum Gedicht

„Erinnerungen“ von Margit Farwig

Das Gedicht lesen - oder weitere Beiträge und Infos von Margit Farwig anzeigen.

Beiträge anderer Autorinnen und Autoren aus der Kategorie „Emotionen“ lesen

Sonja-Soller (sonjasollerweb.de)

22.04.2021
Bild vom Kommentator
Sehr schön liebe Margit
so schöne Erinnerungsfotos habe ich nur wenige. Aber die Art der Fotografie
lässt einen ganz melancholisch werden.

Herzl.Grüße aus dem melancholischen Norden, Sonja

Margit Farwig (22.04.2021):
Kann nun endlich Fotos hier einsetzen, liebe Sonja, das ist ja schlimmer als Folter...:-)) Heute habe ich es wieder versucht, nix...grr Ich freue mich, noch so ein Foto von meiner Mutter zu haben, von der Kommunion mit ihrer Schwester. Mutter heiratete evang., so sind wir evang., spielt keine Rolle. Fam.Fotos sind auch noch da, aber ab 1945 endete das freundliche Leben...Vertreibung usw. Herzlichen Dank und liebe Grüße von Margit

Michael Reissig (mikel.reiiggmail.com)

20.04.2021
Bild vom Kommentator
Liebe Margit,
wenn diese von positiver Natur sind, ist die Wortwahl seelische Pfade goldrichtig, die von der Vergangenheit mit Zuversicht in die Zukunft münden, was du in Wort und Bild sehr gut aufgezeigt hast!
LG. Michael

Margit Farwig (21.04.2021):
Lieber Michael, du schaust immer etwas weiter. Ab 1945 war alles anders. Habe wenigsten noch Fotos von meinen Lieben. Herzlichen Dank und liebe Grüße von Margit

Gundel (edelgundeeidtner.de)

20.04.2021
Bild vom Kommentator
Liebste Margit,
Fotos von unseren Lieben sind ewige Andenken,
sie berühren uns immer wieder. Bei mir gibt es nur
wenige Fotos von meinen lieben Eltern. Liebe Erinnerungen
werden im Herzen weiter getragen.
Liebe Grüße schickt dir deine Gundel

Margit Farwig (20.04.2021):
Liebste Gundel, zum Glück habe ich doch noch einige Fotos, die ich mir immer wieder anschaue. Das Foto konnte ich mit Hilfe selbst einsetzen, was ich bisher nicht konnte. Leider habe ich ein Foto gegriffen, dass nicht so klar ist. Meine Mutter ist die ältere und ein wenig größer, auch liegt die Kerze in ihrem Arm. Wahrlich liebe Erinnerungen, auch wenn das Leben nicht so freundlich verlief. Herzlichen Dank und liebe Nachtgrüße dir von deiner Margit

Bild vom Kommentator
Hallo Margit, Fotos oder auch Briefe sind die einzigen Überbleibsel an die geliebten Menschen. Und ein Einblick in die vergangene Zeit. Schön, wenn es noch solche Relikte gibt! LG Helga

Margit Farwig (21.04.2021):
Hallo Helga, bisher konnte ich kein Foto hier einsetzen, habe einen Experten zu Hilfe genommen. Mal sehen, ob ich es jetzt allein kann...(:-) Ich habe zum Glück noch mehr Fotos, die ich mir gern anschaue. Herzlichen Dank und liebe Grüße von Margit

Ursula Rischanek (daisy1190a1.net)

20.04.2021
Bild vom Kommentator
Oh welch schönes Erinnerungsbild, habe auch so ganz alte Bilder noch von meiner Großmutter und auch meiner Tante (heuer 95!!) ab und zu blättere ich gerne darin!
Danke fürs Zeigen mit lieben Grüßen in Deinen Abend - Uschi

Margit Farwig (21.04.2021):
Herzlichen Dank, liebste Uschi, ich konnte kein Foto hier einsetzen, es gelang nicht, die Beschreibug ist nicht da. Habe einen IT befragt, versuche es dann auch ohne Hilfe. Liebe Grüße in Deinen Tag von Margit

Nicht vergessen: Eigenen Kommentar zum Gedicht verfassen!

 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für die Leserkommentare liegen bei den jeweiligen Einsendern.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für die Beiträge oder von den Einsendern verlinkte Inhalte.
Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).